RC4WD Toyota 4Runner 1985 "Spaceship"

wie der Name schon sagt

RC4WD Toyota 4Runner 1985 "Spaceship"

Beitragvon Crusader » Sa 12. Jan 2019, 09:48

Hallo Leute

Ich musste lange warten.
Die Karo wurde schon früh angekündigt, "Erlkönig" Fotos waren ja auch schon länger im Umlauf.

Kurz nach Weihnachten ist die Karo dann bei mir eingetroffen, leider bin ich erst diese Woche dazu gekommen an ihr zu arbeiten.

Einige Punkte die ich erwähnen möchte:
- Motorhaube zum Öffnen (Magnetverschluss, Magnet eingegossen)
- Türen (mit Innenverkleidung), natürlich auch zum Öffnen (Zuhaltung ebenfalls durch Magnet)
- Heckklappe zum Öffnen
- komplettes, sehr detailliertes Innenleben
- sehr gute Passformen
- wenig Gussnähte
- Bruchkanten (Spritzbogen) an verchromten Teilen so positioniert das si später kaum auffallen
- sehr gute Bauanleitung mit einfachen und praktischen Hinweisen

Ich werde laufend Bilder posten.

Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1935
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: RC4WD Toyota 4Runner 1985 "Spaceship"

Beitragvon Crusader » Sa 12. Jan 2019, 11:09

Hallo Leute

Es bringt ja nicht viel wenn ich Bilder poste die man auch auf der Webseite von RC4WD sehen kann.
Darum anbei mal einige Bilder wie die Karo aus der Schachtel kommt:

RC4WD 4Runner Karo 2.jpg


RC4WD 4Runner Karo 3.jpg


RC4WD 4Runner Karo 4.jpg


RC4WD 4Runner Karo 5.jpg


RC4WD 4Runner Karo 6.jpg


RC4WD 4Runner Karo 7.jpg


RC4WD 4Runner Karo 8.jpg


RC4WD 4Runner Karo 9.jpg


RC4WD 4Runner Karo 10.jpg


RC4WD 4Runner Karo 11.jpg


Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1935
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: RC4WD Toyota 4Runner 1985 "Spaceship"

Beitragvon Crusader » Sa 12. Jan 2019, 11:15

Weiter geht's:

RC4WD 4Runner Karo 12.jpg


RC4WD 4Runner Karo 13.jpg


RC4WD 4Runner Karo 14.jpg


RC4WD 4Runner Karo 15.jpg


RC4WD 4Runner Karo 16.jpg


Die Anleitung ist einfach und sehr verständlich. Sie wurde definitiv nicht von irgend einem Handlanger aus Fernost zusammengestellt und schlecht übersetzt.
Sie enthält gute und einfach Tipps.
ZBsp. welche Klebstoffe empfohlen werden; Sekundenkleber (Superglue) oder 2-Komponenten-Kleber (Epoxy-Glue) je nach Beanspruchung der Bauteile/Klebestellen.

RC4WD 4Runner Karo 17.jpg


RC4WD 4Runner Karo 18.jpg


RC4WD 4Runner Karo 19.jpg


Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1935
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: RC4WD Toyota 4Runner 1985 "Spaceship"

Beitragvon Crusader » Sa 12. Jan 2019, 11:38

Nun zum Aufbau.

Ich werde die Karo soweit zusammenbauen bis ich sie auf dem Chassis montieren könnte.
Es sind keine sichtbaren Befestigungen vorgesehen, also nicht so wie beim Marlin die 2 Karosplinte auf der Ladefläche.
Wenn dann alles passt geht die Karo ins Spritzwerk.

Die Scharniere der Heckklappe und der Türen sind aus Metall, schwarz lackiert.
RC4WD 4Runner Karo 20.jpg


In der Anleitung ist vermerkt, dass die 2 seitlichen Befestigungen des Heckbumpers erst eingeklebt werden sollten wenn die schöne Heckstossstange sauber an der Karo ausgerichtet ist.
In meinem Fall war sich nach dem Zusammenbau leicht "windschief" - beruhend auf dem Anzugsmoment der 2 Schrauben.
Hier sollte man sich wirklich kurz die Zeit nehmen und den Bumper in sich zu richten und dann an der Karo sauber auszurichten.
Diese Halterungen habe ich mit Sekundenkleber eingeklebt.

RC4WD 4Runner Karo 21.jpg


RC4WD 4Runner Karo 22.jpg


Die Frontstosstange besteht total aus 3 Teilen die miteinander verschraubtwerden. Wie bereits geschrieben sind die Stummel der Spritzbogenverbindungen so positioniert, dass sie mehrheitlich nach dem Zusammenbau nicht oder kaum mehr zu sehen sind (zwischen den einzelnen Teilen, nach unten gerichtet oder durch die ABS Karo verdeckt).

RC4WD 4Runner Karo 23.jpg


Ein gutes Beispiel für die Anleitung, es wird klar auf die altbekannten Tamiya-Gläserfarben verwiesen um die verschiedenen Gläser einzufärben.
Das Glas der Heckleuchten ist auf der Innneseite durch feine Stege getrennt. Das hat es extrem erleichtert die Farbe aufzutragen.
Ich habe Rot und Orange jeweils 2x aufgetragen.
Die Kanten des Glases habe ich mit einem schwarzen, breiten Edding-Stift etwas nachgezogen.

RC4WD 4Runner Karo 24.jpg


RC4WD 4Runner Karo 25.jpg


Türen mit Innenverkleidungen.

RC4WD 4Runner Karo 26.jpg


Auch die Türscharniere sind aus Metall. Wiederum gibt es eine separate Halterung an der Karo die das Scharnier aufnimmt. Diese Halterung sollte zuerst sauber ausgerichtet sein (mit montierter Türe) bevor sie eingeklebt wird. Ich habe sie nach dem Ausrichten an 2 Punkten mit Sekundenkleber fixiert, danach die Türen abgeschraubt und die Halterung wie empfohlen mit 2K Kleber eingeklebt.

RC4WD 4Runner Karo 27.jpg


Eine interessante Lösung um die Türen zu fixieren. Im Tür-Innenleben wird ein Magnet eingeklebt. Als Haltepunkt für den Magnet dient ein eingeschraubtes Stück Stahl an der Unterseite des eigentlichen Innenlebens. Ich habe das noch nie so gesehen oder selber angewendet. Wie gut das funktioniert wird sich noch zeigen.

RC4WD 4Runner Karo 28.jpg


RC4WD 4Runner Karo 29.jpg


Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1935
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: RC4WD Toyota 4Runner 1985 "Spaceship"

Beitragvon Crusader » Sa 12. Jan 2019, 11:47

Der aktuelle Stand der Dinge:

Der unterste Teil der Front-Stossstange wird dann wohl noch in Wagenfarbe lackiert.

RC4WD 4Runner Karo 30.jpg


RC4WD 4Runner Karo 31.jpg


RC4WD 4Runner Karo 32.jpg


Die Türen lassen sich mittelschwer bedienen. Passt genau. Die Innenverkleidung ist noch nicht verklebt - das mache ich dann erst nach dem Lackieren. Erst dann kann ich genau Aussagen machen wie die Magnethalterung funktioniert. Zudem klafft aktuell noch ein Loch zwischen Innenleben und Türschwelle. Das werde ich, nachdem die Karobefestigung ausprobiert wurde, mit "Gutta" Platten verschliessen.

RC4WD 4Runner Karo 33.jpg


RC4WD 4Runner Karo 34.jpg


Ein Wort noch zu den Passungen, ich war anfangs sehr skeptisch. Aber die Gläser und die Einfassungen passen perfekt. Die Schraubenlöcher passen sher gut. Die Schrauben liessen sich sehr gut eindrehen (oft ein Thema bei anderen Herstellern).

RC4WD 4Runner Karo 36.jpg


Ich wird eberichten wie es weiter geht.

Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1935
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: RC4WD Toyota 4Runner 1985 "Spaceship"

Beitragvon Mehari » Sa 12. Jan 2019, 19:47

Cool Yves, bin gespannt. Ist eine hübsche Karo. Es hat mich sehr gefreut, dass eine weitere Alternative auf dem Markt erscheint.
Weisst du schon, was du für ein Chassis drunter schraubst?

Gruss, Björn
Der Teufel steckt im Metall!
Benutzeravatar
Mehari
 
Beiträge: 1020
Registriert: Do 28. Mär 2013, 20:55
Wohnort: Nidwalden

Re: RC4WD Toyota 4Runner 1985 "Spaceship"

Beitragvon Littlebigjoe1 » Sa 12. Jan 2019, 21:53

Alles super! (Bis auf die Lightbuckets hinten die ihren Namen nicht verdienen!) Ich bin immer noch der Meinung da haben sie Scheiße gebaut. (Sorry für die hatten Worte, aber das muss gesagt werden).
Ich hoff dass ich Unrecht habe und das mit LEDs doch nicht aussieht wie ich befürchte...

Gruss Jojo
Wer später bremst fährt länger schnell!
Benutzeravatar
Littlebigjoe1
 
Beiträge: 562
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: RC4WD Toyota 4Runner 1985 "Spaceship"

Beitragvon Crusader » So 13. Jan 2019, 06:16

Mehari hat geschrieben:Cool Yves, bin gespannt. Ist eine hübsche Karo. Es hat mich sehr gefreut, dass eine weitere Alternative auf dem Markt erscheint.
Weisst du schon, was du für ein Chassis drunter schraubst?

Gruss, Björn



Grundsätzlich kommt die Karo auf einen TF2.
Ob das ein 0815 TF2 ist, ein Marlin oder gar Blazer (mit Motor Attrappe) ist noch offen.

Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1935
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: RC4WD Toyota 4Runner 1985 "Spaceship"

Beitragvon Crusader » So 13. Jan 2019, 06:19

Littlebigjoe1 hat geschrieben:Alles super! (Bis auf die Lightbuckets hinten die ihren Namen nicht verdienen!) Ich bin immer noch der Meinung da haben sie Scheiße gebaut. (Sorry für die hatten Worte, aber das muss gesagt werden).
Ich hoff dass ich Unrecht habe und das mit LEDs doch nicht aussieht wie ich befürchte...

Gruss Jojo


Immer dieses "Gejammere"...
Ja, richtige Ligchteinsätz (vertieft) wären schöner gewesen.
Das dies noch angepasst wird ist eher unwahrscheinlich.
Wir werden sehen.

Es graut mir aber jetzt schon wenn ich dran denke wie ich die LED's da rein fummeln muss.
Es hat zwar mehr Platz als bei einer Hilux Karo, dennoch sehr eng.
Daran würde auch ein richtiger Lampeneinsatz nichts ändern.

Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1935
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: RC4WD Toyota 4Runner 1985 "Spaceship"

Beitragvon Littlebigjoe1 » So 13. Jan 2019, 15:48

Mnja, doch, die Reflektoren sind ja eh separat, die könnten uch gleich die LEDs aufnehmen und werden dann in die Karo geschraubt. Vorne geht's ja auch, und Tamiya hat das schon unzählige Male vorgemacht. Ich find's einfach schade dass die Karo so viele tolle Details hat und dann bei so was offensichtlichem geschlafen wurde. Aber wie gesagt, ich hoff ich irre mich und es sieht nachher gut aus :sarcastic:

Gruss Jojo
Wer später bremst fährt länger schnell!
Benutzeravatar
Littlebigjoe1
 
Beiträge: 562
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Nächste

Zurück zu Scaler



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSN [Bot] und 3 Gäste