28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Bericht

Informationen und Vorankündigungen rund um die offiziellen SRCAC-Veranstaltungen des Jahres 2017

28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Bericht

Beitragvon Crusader » So 29. Okt 2017, 11:02

Die SRCAC Kürbisrally 2017 ist schon wieder Geschichte.

Bei kühlen Temperaturen und sich langsam verziehenden Nebelschleiern trafen gestern Morgen die Teilnehmer der Kürbisrally im Wangental ein. Trotz Nebel und Navi haben alle den Sammelpunkt früher oder später (andere noch viel später gefunden). Um 11:00 Uhr wurden die Teilnehmer anlässlich des Fahrerbriefings auf das bevorstehende Adventure vorbereitet. Zwischen den „alten Kriegern“ konnte man viele neue Gesichter erkennen. Nachdem alle Warn- und sonstige Hinweise mitgeteilt waren konnte sich die bunte Mischung des Fahrerfeldes auf den Weg machen.

Die Strecke führte zuerst vom Ernschtel auf einem alten Forstweg entlang der Radeggerhalde. Die Strecke hatte nicht viele Überraschungen zu bieten. Wer sich jedoch von der herbstlichen Stimmung einlullen lies wurde jäh durch den Wald schepperndes Lexan geweckt. Auch wenn der erste Streckenteil nach einem Spaziergang aussah, so hatte es doch einige Ecken bei denen man den Kopf bei der Sache haben musste.
Oberhalb der Chüesetzi-Wiese fanden sich alle Teilnehmer kurz zusammen. Erste Akku’s wurden gewechselt, sowie erste Schäden begutachtet. Dann erst konnte sich das Rudel Richtung Einstieg zum Gratweg aufmachen.

Was auf der Karte nach einem netten Wanderweg aussah entpuppte sich schnell zur Herausforderung. Die Strecke bot den Reifen viel Gripp. Tolle Fahrmanöver unter Einsatz der Sandbleche und Seilwinden waren zu sehen und auch zu hören. Über den grossen Felsen waren 4 verschiedenen Routen frei gemacht die ausgiebig befahren wurden. Oberhalb des Felsens waren 20 Tore in Gelände gelegt. Diese Tore wurden gekonnt durchfahren. Der Rest der Strecke hoch zum Grillplatz war dann eigentlich ein Klacks.

Oben angekommen sah man glückliche Gesichter. Alle hatten das Kürbisrally Adventure überstanden. Der gemütliche Teil konnte beginnen. Fachgespräche am Lagerfeuer mit einer Wurst in der Hand sind schon etwas Tolles. Nebenher wurde das Gelände fleissig befahren, die Ruine Radegg erkundet und jede Menge Gefachsimpelt.

Aber alles Schöne geht zu Ende. Bevor sich die Teilnehmer zum Rückweg rüsteten, wurde noch der Gewinner der „Best of Show“ gekürt. Die Nr. 27, Patrick, konnte den Titel und eine Flasche Rötiberg Wein mit nach Hause nehmen. Zwei weitere Flaschen Rötiberg Wein wurden per Los unter die Teilnehmer gebracht.
Der auffrischende Wind machte es den Teilnehmern leicht sich auf den Rückweg zum Ausgangspunkt zu machen. Entlang der Waldstrassen ging es durch den herbstlichen Wald zurück zum Ernschtel.

Das war sie, die SRCAC Kürbisrally 2017.
Ich möchte meinen Dank aussprechen;
- an die zahlreichen Teilnehmer für den gemütlichen Tag.
- an die Rötiberg Kellerei in Wilchingen für die Preise.
- an Littlebigjoe1 / aka Joio für die Hilfe beim Streckenbau
- an Gemeinde Wilchingen für die Bewilligung des Anlasses

Im Namen des SRCAC OK’s
Yves

Kürbisrally 1.jpg


Kürbisrally 2.jpg


Kürbisrally 3.jpg


Kürbisrally 4.jpg


Kürbisrally 5.jpg


Kürbisrally 6.jpg


Kürbisrally 7.jpg
Zuletzt geändert von Crusader am So 29. Okt 2017, 13:31, insgesamt 1-mal geändert.
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1934
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Bericht

Beitragvon mororama » So 29. Okt 2017, 11:42

:popcorn: :popcorn: :read: :read:




:rip: :rip:





:cool:
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Benutzeravatar
mororama
 
Beiträge: 345
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 23:15
Wohnort: Egg

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Bericht

Beitragvon Terutrailer76 » So 29. Okt 2017, 15:38

Abenteuer pur ...

Es hat echt Spass gemacht ...danke an Yves und Jojo...und dem SRCAC ...OK... für den Tollen nachmittag ....

Jetzt gehts wieder Lange bis zur nächsten Veranstaltung :heul2: :heul2: :heul2:


Am 2.12.2017 ist ja dann noch das Chlausrennen von Hansruedi...uiiiii freude herscht

Bis bald und danke.... :drinks:
Rc-Scale-Crawler-Luzern /die grösste Facebook Gruppe für schnell lebiges :)))
Benutzeravatar
Terutrailer76
 
Beiträge: 213
Registriert: Mo 31. Dez 2012, 23:03

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Bericht

Beitragvon mororama » So 29. Okt 2017, 19:11

so hab es nun auch geschafft, hab noch ein paar Bilder von der Kürbisrally. Es hat super Spass gemacht, war gut organisiert und das Wetter hat auch gestimmt, einzig das Laub hätte man ein wenig wegwischen können :yes: :shock: :2good: :2good:

so nun aber:
Bild

Bild
Stau, schon kurz nach dem Start :tuete:

Bild
fast wie Dschungel, und wieder warten

Bild

Bild
fährtensuchender Indianer, einer der Cherokies

Bild
auch Edna war wieder mit von der Partie

Bild

Bild
mit vollem Körpereinsatz

Bild
runter gehts Munter

Bild

Bild
und nun gehts runter

Bild
manchmal wären Steigeisen vorteilhaft gewesen

Bild

Bild
so bald gehts weiter, kurz vor dem ersten Sammelplatz

Bild
jetz wirds Spannend, der Einstig zum Steilaufstieg

Bild

Bild

Bild
volle Konzentration war gefragt

Bild

Bild

Bild
erste Reparaturbiwaks wurden eingerichtet

Bild

Bild
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Benutzeravatar
mororama
 
Beiträge: 345
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 23:15
Wohnort: Egg

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Bericht

Beitragvon mororama » So 29. Okt 2017, 19:23

hab noch ein paar:
Bild
wieder eine Stufe mehr geschaft

Bild
und es wird steiler und steiler

Bild

Bild
immer in Sichtweite des Vordermannes

Bild
und es wird noch Steiler :shock:

Bild
beim Accuwechsel wird schon die Gewichtsverteilung optimiert :2good:

Bild
die mexikanischen Fahrzeugaufbauten sind auch nicht mehr wasi mal waren, und lösen sich auf :heul2:

Bild
natürlich wurden auch noch ein paar tückische Tore gesteckt

Bild

Bild

Bild
Reparatur auf dem Werkbank der Natur

Bild

Bild

6
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Benutzeravatar
mororama
 
Beiträge: 345
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 23:15
Wohnort: Egg

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Bericht

Beitragvon mororama » So 29. Okt 2017, 19:53

und noch ein paar:
Bild

Bild

Bild
was auch immer das war, es ist durchgekommen :shock:

Bild

Bild
ob es da wohl weiter ging :grins:

Bild

Bild
hoppla, der Blutdruck des Mitfahrers ist ein wenig hoch

Bild

Bild
welche Richtung wohl die richtige ist :irr:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

so das wars von mir, noch mals ein herzliches Dankeschön an das OK des SRCAC und deren Helfer

gruss m4x
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Benutzeravatar
mororama
 
Beiträge: 345
Registriert: Sa 10. Okt 2015, 23:15
Wohnort: Egg

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Bericht

Beitragvon Crusader » Mo 30. Okt 2017, 06:56

Vielen Dank für die Bilder Max!
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1934
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Bericht

Beitragvon cyberdog » Mo 30. Okt 2017, 10:38

Vielen Dank, dass ihr alle so zahlreich erschienen seid und für einen wirklich tollen Tag! Speziellen Dank natürlich an Yves und Jojo für die Aufbereitung der Strecke und an Max für die coolen Bilder! :good:

Mir hat der Tag viel Spass gemacht und ich konnte für einmal einfach ankommen, fahren, quatschen, fahren, Grillieren, rumblödeln und... fahren! :grins: Von mir aus hätte das da oben bei der Burg ruhig noch ein oder zwei Stündchen weitergehen können. Schliesslich habe ich Samstagnacht bis nach halbzwei Uhr Licht montiert und gelötet :irr:

DSC_1105.JPG
DSC_1115.JPG


Und ich habs 2017 wieder geschafft, alle zu holen :cool:

DSC_1129.JPG



Mit den baulichen Massnahmen am CFX-W und der Performance im Gelände war ich wirklich sehr zufrieden. Die Verlängerung des Radstands ist ihm sehr gut bekommen und auch die Dämpfer gehen überraschend gut. Die Karre hat so richtig Spass gemacht! Mehr dazu dann aber im entsprechenden Bauthread...

DSC_1117.JPG
DSC_1118.JPG
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3660
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Bericht

Beitragvon Emmescale » Mo 30. Okt 2017, 21:19

Auch von mir danke dem Fotografen :drinks: :frage:
war leider verhindert :heul2:
Das Nothilfe - ABGF für Scaler :traeller:
Akku Tod?
Brummt Er noch?
Gas geben
und wenn das alles nichts mehr nützt
Fluchen in allen Farben des Regenbogen's :lol:
Benutzeravatar
Emmescale
 
Beiträge: 433
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 15:51
Wohnort: Langnau i.E

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Bericht

Beitragvon DR Guido » Mo 30. Okt 2017, 22:58

Vielen Dank an Yves und die anderen Organisatoren.
Hat Spass gemacht, der Anlass war ganz nach meinem Geschmack.
Tolle Bilder welche die Erinnerungen wieder auffrischen.
Ich freue mich auf den nächsten Event.

Gruss Guido
Benutzeravatar
DR Guido
 
Beiträge: 86
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 01:33
Wohnort: 8352 Elsau

Nächste

Zurück zu 2017



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast