28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Ankündigung

Informationen und Vorankündigungen rund um die offiziellen SRCAC-Veranstaltungen des Jahres 2017
Benutzeravatar
Crusader
Beiträge: 1934
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...
Kontaktdaten:

28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Ankündigung

Beitrag von Crusader » Fr 6. Okt 2017, 14:45

Liebe Freunde der gepflegten Langsamkeit.
Der Nebel zeigt sich morgens schon ordentlich dick, die Bäume verfärben ihre Blätter und lassen sie fallen.
Untrügliche Zeichen dafür, dass der Herbst vor der Türe steht.
Schon in 3 Wochen findet das letzte SRCAC Adventure des Jahres 2017 statt.
Die Kürbisrally wird uns dieses Jahr wieder einmal in das wunderschöne, herbstliche Wangental bis hoch zur Ruine Radegg führen.

Kurzfassung:
- Bewerb: SRCAC Adventure
- Adventure: "Kürbisrally"
- Fahrzeugklassen*: primär Klasse 2 "Unlimited" und Klasse 1 "Street" (Achtung: Für Streetclasser ein knallharter Kurs => somit nur bedingt für Street geeignet!)
- Wettkampfart: Gemütliche Teamausfahrt
- Fahrzeugwertung: keine, jedoch entsprechende Dekoration, siehe weiter unten
- Startmodus: Massenstart
- es gelten die aktuellen Reglemente der SRCAC
- Verpflegung: Sache der Teilnehmer
- Getränke: Sache der Teilnehmer
- Sitzgelegenheiten und Schraubertische: sind in der Natur vor Ort vorhanden
- Grill mit Feuer und Betriebstemperatur vor Ort: vorhanden
- Startgeld: CHF 8.- pro Teilnehmer
- Startgeld für Jugendliche: CHF 8.-
- Anmeldeschluss ist der Donnerstag, 26. Oktober 2017 / 24.00 Uhr

* Erklärungen zu den Klassen:
Klasse 1: "Street" - Unter diese Klasse fallen strassentaugliche Fahrzeuge mit durchschnittlichen Offroad-Qualitäten, so wie sie in 1:1 tagtäglich auf den Strassen angetroffen werden. Dies können z.B. Land Rover Defender, Toyota Tundra etc. sein.
Klasse 2: "Unlimited" - In diese Kategorie fallen Fahrzeuge, die durch verschiedene Umbaumassnahmen sehr gute Offroad-Qualitäten aufweisen, an schweren und ausgedehnten Geländeprüfungen teilnehmen, aber nicht mehr unbedingt legal auf der Strasse bewegt werden können.

Spezielle Vorkehrungen
Das Fahrzeug muss zur Teilnahme an der SRCAC Kürbisrally zwingend mit mindestens fünf Dekorationszubehörteilen die dem Thema „Halloween“ und „Herbst“ entsprechen ausgerüstet sein.

Sidebewerbe:
keine

Austragungsort, Treffpunkt: (Bezeichnung)
Wilchingen (SH), Wangental Parkplatz „im See“, 8217 Wilchingen (SH)
Koordinaten Parkplatz: 47°38'55.1"N 8°30'42.5"E oder 47.648640, 8.511801

Hinweis Anreise
Je nach Navi führt euch die Anreise über deutsches Gebiet. Ich habe mich für alle Fälle beim CH und D Zoll schlau gemacht. Bis zu einem Warenwert von CHF 2000.- kann auf die Ausstellung eines Durchgangscheins verzichtet werden. Was heisst das genau? => Ganz einfach, sollte euch ein Zöllner nach dem Wert fragen, sind die Modellautos 1. gebraucht und 2. nicht mehr wert als CHF 1000.-…….

Ablauf
Wir treffen uns beim Parkplatz „im See“. Bitte parkiert umsichtig damit alle Fahrzeuge Platz haben. Im Notfall gibt es noch weitere Parkplätze in der Nähe.
Vom Parkplatz „im See“ begebt ihr euch zum Ausgangspunkt beim „Ernschtl“. Dort findet das Fahrerbriefing und die „Fahrzeugabnahme“ statt. Von dort aus führt dann die Route entlang eines alten Forstweges durch die „Radeggerhalde“ in den „Heusteig“. Dort ist dann der Einstieg zum Grat- und Wanderweg der uns hoch zur „Ruine Radegg“ führt. Die Tore werden mittels Torstangen, halbierten Tennisbällen oder Trassierband markiert sein. Oben bei der Ruine angekommen erwartet uns ein brennendes Feuer um allerhand Grillgut dem Rauchgott zu opfern. Zudem erwarten euch 2-3 kleinere Überraschungen… Der Rückweg findet dann auf Waldwegen statt, siehe Plan.

Zeitplan
ab 10.30 Uhr: Eintreffen der Teilnehmer beim Parkplatz „im See“
11:00 Uhr: Fahrerbriefing beim Ausgangspunkt „Ernschtel“ / Begrüssung / Abmarsch
ca. 17.00 Uhr: Rückkehr der Teilnehmer beim Parkplatz „im See“

Spezielles
Je nach Wetterkapriolen (man weiss ja nie wie es aussieht am Tage der Kürbisrally) bitte entsprechende Kleidung, Schutzmassnahmen für die RC-Komponenten und das richtige Schuhwerk mitnehmen. Eine Verschiebung des Anlasses auf Grund ungünstiger Wettervorhersagen ist nicht vorgesehen!

Beim Parkplatz „im See“ werdet ihr von einem OK Mitglied empfangen und zum Ausgangspunkt geschickt. Beim Ausgangspunkt der Kürbisrally „Ernschtel“ gibt es eine Auflage der Gemeinde; der Bach und das umgebende Gelände dürfen nicht befahren werden => ausdrücklich verboten gemäss Bewilligung der Gemeinde.

Ein Local führt die Kürbisrally an, ein weiterer Local bildet das Schlusslicht.

Beim Parkplatz und beim Ausgangspunkt wird sich ein SRCAC OK Mitglied befinden und die Teilnehmer entsprechend einweisen.

Anmeldung
Die Anmeldeformalitäten folgen demnächst.


So, das wären die Info’s zur Ankündigung!
Macht eure Karren fahrbereit und besorgt euch eine tolle Deko.

Wir freuen uns auf euch!

Im Namen des SRCAC OK's
Yves
Route Kürbisrally 2017.jpg
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's

armystyle
Beiträge: 11
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 19:48

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Ankündigung

Beitrag von armystyle » Mi 11. Okt 2017, 17:02

da simme da bei :cool:

wie vill akus mus man ca mit nehmen? mir sind das erste mal dabei :grins:

lg reto und cyril

Benutzeravatar
Littlebigjoe1
Beiträge: 611
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Ankündigung

Beitrag von Littlebigjoe1 » Mi 11. Okt 2017, 17:14

Mir reichen mit dem Uminog 2-3 3s 3600mAh, je nach dem wieviel ich noch spazieren fahr. Plus einen oder zwei als Reserve...

Gruss Jojo
Wer später bremst fährt länger schnell!

Benutzeravatar
cyberdog
Beiträge: 3701
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi
Kontaktdaten:

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Ankündigung

Beitrag von cyberdog » Mi 11. Okt 2017, 18:15

Details, Location und Anmeldung sind online unter "Aktuell" auf srcac.ch

Hinweis: Da wir sehr früh dran sind werde ich die Anmeldungen erstmal etwas sammeln und nicht jeden Tag bestätigen, bzw. die Starterliste ergänzen. In der Woche vor dem Adventure werdet ihr dann sicher täglich eine Bestätigung erhalten. Also keinen Stress, das System funktioniert und es sind bereits Anmeldungen eingegangen. :traeller:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
Urbi
Beiträge: 6
Registriert: Do 8. Dez 2016, 07:58

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Ankündigung

Beitrag von Urbi » Fr 13. Okt 2017, 23:33

Da werde ich mich doch auch gleich anmelden.
Kürbisrallydragster.jpg
Natürlich werde ich wieder ein spezielles Fahrzeug aufbauen......
diesmal wird es ein Kürbisrally-Dragster. :grins:

Ich hoffe ich werde damit fertig bis zum 28sten :cool:
Dateianhänge
2.jpg
Goht nid, gits nid.

armystyle
Beiträge: 11
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 19:48

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Ankündigung

Beitrag von armystyle » Sa 14. Okt 2017, 17:24

wie vielle akkus brauch ich wen ich 2s lipo 4800mah fahre?

lg cyril

Benutzeravatar
cyberdog
Beiträge: 3701
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi
Kontaktdaten:

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Ankündigung

Beitrag von cyberdog » Sa 14. Okt 2017, 17:28

armystyle hat geschrieben:wie vielle akkus brauch ich wen ich 2s lipo 4800mah fahre?
Motor? Regler? Übersetzung? Gewicht des Fahrzeugs? Überhaupt, was für ein Fahrzeug?
Und wieviele Akkus von der Sorte hast Du denn?
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

armystyle
Beiträge: 11
Registriert: Mo 25. Sep 2017, 19:48

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Ankündigung

Beitrag von armystyle » Sa 14. Okt 2017, 21:37

cyberdog hat geschrieben:
armystyle hat geschrieben:wie vielle akkus brauch ich wen ich 2s lipo 4800mah fahre?
Motor? Regler? Übersetzung? Gewicht des Fahrzeugs? Überhaupt, was für ein Fahrzeug?
Und wieviele Akkus von der Sorte hast Du denn?
27 T standart übersetzung und regler von einem Scx10 deadbolt ist 2.1 kg. habe eben momentan ein akku :grins:

Benutzeravatar
Crusader
Beiträge: 1934
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...
Kontaktdaten:

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Ankündigung

Beitrag von Crusader » So 15. Okt 2017, 05:38

armystyle hat geschrieben:27 T standart übersetzung und regler von einem Scx10 deadbolt ist 2.1 kg. habe eben momentan ein akku :grins:
Uiuiuiuiui.....

Der erste Teil der Strecke geht gut mit der Standard Übersetzung. Für den Aufstieg könnte diese Übersetzung etwas gar lang sein.

Ich bin damals (siehe Video) mit meinem leichten SCX 10 einen 45T Motor an 3s bei einem 87er Hauptzahnrad (org. 80er) und einem 16er Ritzel (org. 20er) gefahren.
Mit dieser Konfiguration habe ich für die Strecke hoch zur Ruine und den gleichen Weg zurück ca. 2800 mAh verbraucht.

Ich denke, dass du den einen Akku gepflegt leer machen wirst bis wir oben angekommen sind. Es wird wohl noch reichen um oben bei der Ruine etwas herum zu gurken.

Was für Stecker hast du am Fahrzeug?
Ich könnte dir evt. mit 1-2 Reserve Akkus aushelfen zur Sicherheit.

Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's

Benutzeravatar
Crusader
Beiträge: 1934
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...
Kontaktdaten:

Re: 28.10.2017 SRCAC Adventure "Kürbisrally" / Ankündigung

Beitrag von Crusader » So 15. Okt 2017, 05:45

Hallo Leute

Hier 2 Video's von der Strecke. Die Aufnahmen sind auf dem Aufstieg via Gratweg bis hoch zur Ruine entstanden.
Gerade dieser Aufstieg hat es in sich. Es geht stetig bergauf. Die Motoren werden ordentlich warm bis heiss werden wenn die Übersetzung zu lang ist.





Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's

Antworten