The Nippon Express

Was sich mit "hoher" Geschindigkeit durch den Schotter pflügt
Perseus71
Beiträge: 2102
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: The Nippon Express

Beitrag von Perseus71 » Fr 2. Nov 2012, 18:15

Matts, gut Ding will Weile haben :grins: Will nicht in die Kugelköpfe mal ein Recht- und dann ein Linksgewinde rein drehen. Ausserdem kann ich am Sonntag e nicht kommen, da kann ich meinen auch in Ruhe fertig aufbauen. Und dann noch für die Geschichtsbücher ablichten ablichten bevor er dann völlig versaut wird :sorry:

Benutzeravatar
Ändu
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: The Nippon Express

Beitrag von Ändu » Fr 2. Nov 2012, 18:27

Perseus71 hat geschrieben: Ausserdem kann ich am Sonntag e nicht kommen ...
Was ist denn nun wieder? Lässt Du dir am Sonntag lange Haare wachsen oder hast Du Gitarrenstunde Bild "If you're going to San Francisco, be sure to wear some flowers in your hair ..." Bild

Perseus71
Beiträge: 2102
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: The Nippon Express

Beitrag von Perseus71 » Fr 2. Nov 2012, 19:14

Ändu hat geschrieben:
Perseus71 hat geschrieben: Ausserdem kann ich am Sonntag e nicht kommen ...
Was ist denn nun wieder? Lässt Du dir am Sonntag lange Haare wachsen oder hast Du Gitarrenstunde Bild "If you're going to San Francisco, be sure to wear some flowers in your hair ..." Bild
Singst Du mir das mal vor? :smile: :ok:

Benutzeravatar
cyberdog
Beiträge: 3701
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi
Kontaktdaten:

Re: The Nippon Express

Beitrag von cyberdog » Fr 2. Nov 2012, 19:56

Perseus71 hat geschrieben:Matts, gut Ding will Weile haben
Weile, Weile, Weile. Ich hör nur Weile! Bist du einer der Modellbauer die sich Zeit nehmen und nicht schon fahren wollen wenn die Schachtel auf dem Tisch steht? :neg: :bb:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Perseus71
Beiträge: 2102
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: The Nippon Express

Beitrag von Perseus71 » Fr 2. Nov 2012, 20:03

cyberdog hat geschrieben:
Perseus71 hat geschrieben:Matts, gut Ding will Weile haben
Weile, Weile, Weile. Ich hör nur Weile! Bist du einer der Modellbauer die sich Zeit nehmen und nicht schon fahren wollen wenn die Schachtel auf dem Tisch steht? :neg: :bb:
Doch, eigentlich schon. Trotzdem will ich deswegen nicht Kompromisse machen, zumindest nicht, wenn es nicht absolut nötig ist.

Benutzeravatar
cyberdog
Beiträge: 3701
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi
Kontaktdaten:

Re: The Nippon Express

Beitrag von cyberdog » Fr 2. Nov 2012, 20:42

Perseus71 hat geschrieben:Doch, eigentlich schon. Trotzdem will ich deswegen nicht Kompromisse machen, zumindest nicht, wenn es nicht absolut nötig ist.
Du kannst diesem sofort-muss-haben Spieltrieb einfach widerstehen? :scare: Könnt ich nie! Mein Motto ist: erst mal fahren und dann reparieren und Tuningteile verbauen, wo nötig. Und ich muss sagen, ich war mehr als überrascht wie gut die Kiste out-of-the-box tut und dass bei diesen Temperaturen letztes Weekend nichts kaputtgegangen ist - ausser der Motor.

Aber gut, du bist ein kompromissloser Perfektionist der auf eloxiertes Zeugs steht und ich halt mehr auf schnöden Plastik. :bb: Es wird nur noch einen geben können, sind wir beide erstmal zusammen auf der Strecke :grr: :sarcastic:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Perseus71
Beiträge: 2102
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: The Nippon Express

Beitrag von Perseus71 » Fr 2. Nov 2012, 20:46

cyberdog hat geschrieben:
Perseus71 hat geschrieben:Doch, eigentlich schon. Trotzdem will ich deswegen nicht Kompromisse machen, zumindest nicht, wenn es nicht absolut nötig ist.
Du kannst diesem sofort-muss-haben Spieltrieb einfach widerstehen? :scare: Könnt ich nie! Mein Motto ist: erst mal fahren und dann reparieren und Tuningteile verbauen, wo nötig. Und ich muss sagen, ich war mehr als überrascht wie gut die Kiste out-of-the-box tut und dass bei diesen Temperaturen letztes Weekend nichts kaputtgegangen ist - ausser der Motor.

Aber gut, du bist ein kompromissloser Perfektionist der auf eloxiertes Zeugs steht und ich halt mehr auf schnöden Plastik. :bb: Es wird nur noch einen geben können, sind wir beide erstmal zusammen auf der Strecke :grr: :sarcastic:
Ich mach ja all die Tunungteile nur für Dich dran... ja, damit die Genugtung für Dich noch grösser ist wenn Du gegen mich gewinnst :secret:

Benutzeravatar
The Punisher
Beiträge: 2354
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: The Nippon Express

Beitrag von The Punisher » Sa 3. Nov 2012, 08:03

Lenkt der uns mit vielen viagrablauen BlingBling-Teilen ab - der soll mal hinmachen und loslegen :rofl:

Also so hohlgebohrte heatsinks muss ich mir auch mal reinpfeifen - zum Glück habe ich meine hohlgebohrten lightweight gear shafts verbaut :rofl:

En Gruess, Adi
Si vis pacem para bellum...

Benutzeravatar
cyberdog
Beiträge: 3701
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi
Kontaktdaten:

Re: The Nippon Express

Beitrag von cyberdog » Sa 3. Nov 2012, 10:01

Da bleib ich mit meinen hohlgeäzten Plastikteilen natürlich auf der Strecke... :tuete:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Perseus71
Beiträge: 2102
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: The Nippon Express

Beitrag von Perseus71 » Sa 3. Nov 2012, 12:25

Matts, ist doch auch geil so schwarzes Glanzzeugs... wenn man auf so Lackgeschichten steht :rofl:

Antworten