Tamiya TA-02 (Dust Hunter)

Was sich mit "hoher" Geschindigkeit durch den Schotter pflügt
Benutzeravatar
The Punisher
Beiträge: 2354
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von The Punisher » Di 30. Okt 2012, 10:55

Das Ding ist bombensicher - Tamiya uralt rulezzzzz!

Hast Du gut aufgebaut - und nun lass die Kiste fliegen!

En Gruess, Adi
Si vis pacem para bellum...

Benutzeravatar
Crusader
Beiträge: 1934
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...
Kontaktdaten:

Re: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von Crusader » Di 30. Okt 2012, 11:46

Cool gemacht Matthias!

@All: Thema Tuning und Ersatzteile; http://www.tamico.de/Teile-TA02-Chassis" onclick="window.open(this.href);return false;

Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's

Benutzeravatar
swissli1291
Beiträge: 176
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 18:36

Re: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von swissli1291 » Mi 31. Okt 2012, 22:29

Heute sind der Alumotorenträger und die Alukardanwelle gekommen.
Der Originalmotorenträger ist mir ja abgebrochen, da musste ja Ersatz her. Und als kleines Plus hab ich mir noch die stabilere Kardanwelle dazubestellt. die Originale ist ja nur so ein besseres Drähtchen. :bk:

Doch was für ein :shock: , Die bestellte Kardanwelle ist viel zu kurz, obwohl sie für das TA-02 bestimmt ist.
So ein Dreck aber auch.... was soll ich nun machen!!??

Aber seht selbst...
CIMG1673.JPG
CIMG1674.JPG
CIMG1675.JPG
CIMG1676.JPG
Gruss swissli
Bild

Ralle
Beiträge: 55
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 12:14

Re: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von Ralle » Mi 31. Okt 2012, 22:46

Säg die Stange durch, und verlänger se mit nem Röhrchen. Einkleben und verschrauben. Vorausgesetzt du hast was mit nem passenden Durchmesser.

Benutzeravatar
swissli1291
Beiträge: 176
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 18:36

Re: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von swissli1291 » Fr 2. Nov 2012, 17:01

Heute habe ich die zu kurze Kardanwelle im Geschäft verlängert... jetzt passt sie einwandfrei.
Jetzt warte ich nur noch immer auf meine Rallyreifen die irgendwie nicht lieferbar sind. Aber dann ist meine Schüssel endlich auch fahrbereit.
CIMG1678.JPG
Gruss swissli
Bild

Benutzeravatar
Ändu
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von Ändu » Fr 2. Nov 2012, 17:34

Na also ... was nicht passt wird passend gemacht. Das ist Modellbau :good:

Hast Du verschraubt oder geklebt?

Benutzeravatar
elch57
Beiträge: 795
Registriert: Do 4. Okt 2012, 09:02
Wohnort: Neuenegg

Re: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von elch57 » Fr 2. Nov 2012, 17:58

Sieht gut aus Matthias dein Tamiya Car :2good: :2good:
Dein grösster Feind bist Du selbst. Aber gleichzeitig ist dieser Feind Dein grösster und wichtigster Lehrer

Benutzeravatar
swissli1291
Beiträge: 176
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 18:36

Re: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von swissli1291 » Fr 2. Nov 2012, 19:50

Einen Pressitz und verstiftet/geschweisst.

Gruss swissli
Bild

Benutzeravatar
cyberdog
Beiträge: 3700
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi
Kontaktdaten:

Re: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von cyberdog » Fr 2. Nov 2012, 19:59

swissli1291 hat geschrieben:Einen Pressitz und verstiftet/geschweisst.
Immer diese Handwerker... Angeber! :bb:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
Ändu
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von Ändu » Fr 2. Nov 2012, 20:04

swissli1291 hat geschrieben:Einen Pressitz und verstiftet/geschweisst.
uiuiui ... das ist was für die Ewigkeit :good:

Antworten