Tamiya TA-02 (Dust Hunter)

Was sich mit "hoher" Geschindigkeit durch den Schotter pflügt
Benutzeravatar
IlGrappo
Beiträge: 412
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:55

Re: AW: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von IlGrappo » So 18. Nov 2012, 00:02

Würde ich nicht machen! Das funzt dir nur dorthin wo du nicht möchtest. Ich würde eher 2 von den 4 Leds tauschen gegen welche mit grösserem öffnungswinkel. Die die du bekommen hast haben einen kleinen öffnungswinkel, halt mehr wie ein fernlichtscheinwerfer. Soll ich dir bei meiner bestellung was passendes bestellen? ;-)
live explained:
Bild

Benutzeravatar
swissli1291
Beiträge: 176
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 18:36

Re: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von swissli1291 » So 18. Nov 2012, 10:43

Gerne. :good:

Gruss swissli
Bild

Benutzeravatar
swissli1291
Beiträge: 176
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 18:36

Re: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von swissli1291 » Do 22. Nov 2012, 21:47

So, nach der heutigen nächtlichen Ausfahrt mit Yves habe ich wieder etwas gewerkelt am TA-02.
Den Frontbumper habe ich gestern schon geschnitzt. Und heute war ein erster Prototy eines Dustcover dran. Dies wurde nach dem Tip von Yves aus einer Petflasche gefertigt. Vielleicht nicht super, aber bestimmt besser als nichts. :yes:

So schauts momentan aus:
CIMG1699.JPG
CIMG1700.JPG
Gruss swissli
Bild

Benutzeravatar
cyberdog
Beiträge: 3700
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi
Kontaktdaten:

Re: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von cyberdog » Fr 23. Nov 2012, 06:06

Man sieht es auf dem Bild nicht richtig. Schliesst die PET-Flasche einigermassen und wie wird die befestigt? Bin jedenfalls gespannt darauf wie es nach einer richtigen Dreckfahrt ausschaut. Diese Dustcovers sind ja doch ein relativ wichtiges Thema beim Rallyfahren. :traeller:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
swissli1291
Beiträge: 176
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 18:36

Re: Tamiya TA-02 (...)

Beitrag von swissli1291 » Fr 23. Nov 2012, 07:35

Nun im vorderen Bereich bis zum Aukku umschliesst die Flasche eigentlich alles schön. Da es beim Einlenken den Dreck dann ja richtig ins Chassie schaufelt.
Im hinteren Teil liegt sie nur lose auf und ist nach hinten offen, das die Komponenten etwas "schnaufen" können.
Befestigt hab ich sie mal mit Klett an der Seite.
Mal schauen wie dicht und gut sie hält. :smile:

Gruss swissli
Bild

Antworten