Renault 5 Turbo2 goes Suzuki Swift

Was sich mit "hoher" Geschindigkeit durch den Schotter pflügt
Benutzeravatar
Hellboy
Beiträge: 966
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:35
Wohnort: Thun
Kontaktdaten:

Re: Renault 5 Turbo2 goes Suzuki Swift

Beitrag von Hellboy » Di 13. Nov 2012, 21:22

Perseus71 hat geschrieben:Das gibt aber dann ein laaaaaanges 2013 :rofl:
Da mach ich mir keine Sorgen, ich hab noch Material für 3 Projekte zuhause :grins:

Perseus71
Beiträge: 2102
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: Renault 5 Turbo2 goes Suzuki Swift

Beitrag von Perseus71 » Mi 14. Nov 2012, 07:30

Hellboy hat geschrieben:
Perseus71 hat geschrieben:Das gibt aber dann ein laaaaaanges 2013 :rofl:
Da mach ich mir keine Sorgen, ich hab noch Material für 3 Projekte zuhause :grins:
Naja, das hät ich eigentlich auch, mit noch zwei Wraith- und 3 Honchobausätzen... Aber es fehlt halt doch immer mal wieder was, aber Zubehör/Anbauteile gehört ja nicht zum Budgetposten "Autos", oder? :rofl:

Benutzeravatar
Hellboy
Beiträge: 966
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:35
Wohnort: Thun
Kontaktdaten:

Re: Renault 5 Turbo2 goes Suzuki Swift

Beitrag von Hellboy » Mi 14. Nov 2012, 17:57

Heute war die Junfernfart für den Suzuki. Vorab, nein ich hab nicht gefilmt :sorry:

Aber ich verstehe nun das Fronttrieblerfieber von Adi: Das Teil macht wirklich spass :grins: :grins:

Aus dem Stand scharrt er sich vorwärts, auch auf festem Waldboden richtig zügig. :good:
Vom Gas gehen und einlenken, schon kommt das Heck. leicht Gas geben und er stabilisiert sich :2good: oder überschlägt bei zuviel Gripp :rofl:
Nur das Bremsen will geübt sein, er schiebt stur über die Vorderräder.
Motorisierung ist mehr als ausreichend. Die Federn sind noch etwas zu hart, aber ich werd da eh noch für farblich passende Dämpfer schauen :grins:

Man könnte mal wieder ne Ausfahrt machen, das Wochenende will ja Sonne :greeting:
Ist wer dabei? :game:

Benutzeravatar
cyberdog
Beiträge: 3701
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi
Kontaktdaten:

Re: Renault 5 Turbo2 goes Suzuki Swift

Beitrag von cyberdog » Mi 14. Nov 2012, 21:47

Hellboy hat geschrieben:Man könnte mal wieder ne Ausfahrt machen, das Wochenende will ja Sonne
Ist wer dabei?
Hmm, wird nicht klappen. Am Samstag wird der Hobbyraum umgebaut. Der kleine Forscher richtet sich neben mir mit einem Chemielabor ein... :tuete:
Wenn dann höchstens Sonntags in der Region bei mir für 2-3h...
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
Ändu
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: Renault 5 Turbo2 goes Suzuki Swift

Beitrag von Ändu » Do 15. Nov 2012, 21:35

Hellboy hat geschrieben: Man könnte mal wieder ne Ausfahrt machen, das Wochenende will ja Sonne :greeting:
Ist wer dabei?
Samstag Nachmittag und Sonntag Vormittag muss ich arbeiten tun :heul: ... wenn, dann was in der Nähe. Ich dachte auch mal wieder an eine nette Scale-Runde an der Kander. Der Rally passt ja in den Rucksack. Den könnte man mitnehmen und dort wo wir die Wraith getestet haben etwas von der Leine lassen. Kurz das Laub putzen und gut ist ... :game:

Benutzeravatar
motoquero
Beiträge: 275
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 21:02
Wohnort: oberes Tösstal

Re: Renault 5 Turbo2 goes Suzuki Swift

Beitrag von motoquero » Fr 16. Nov 2012, 00:10

Solltet ihr irgendwo Richtung Burgdorf fahren gehn, wäre ich evtl auch dabei.
Mein Honcho ist zwar nicht komplett, aber auch in Teilen fährt er, irgendwie :huepf:

Gruss Marco

Perseus71
Beiträge: 2102
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: Renault 5 Turbo2 goes Suzuki Swift

Beitrag von Perseus71 » Fr 16. Nov 2012, 07:24

Ändu hat geschrieben:
Hellboy hat geschrieben: Man könnte mal wieder ne Ausfahrt machen, das Wochenende will ja Sonne :greeting:
Ist wer dabei?
Samstag Nachmittag und Sonntag Vormittag muss ich arbeiten tun :heul: ... wenn, dann was in der Nähe. Ich dachte auch mal wieder an eine nette Scale-Runde an der Kander. Der Rally passt ja in den Rucksack. Den könnte man mitnehmen und dort wo wir die Wraith getestet haben etwas von der Leine lassen. Kurz das Laub putzen und gut ist ... :game:
Ich wär für Samstag in einer Woche, also am 24., Nachmittags :grins: Dann hätte ich Zeit und ich hätte wohl dann meinen Rally auch soweit, dass ich ihn von der Leine lassen kann/will. Dieses Wochende geht schlecht.

Benutzeravatar
Ändu
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: Renault 5 Turbo2 goes Suzuki Swift

Beitrag von Ändu » Fr 16. Nov 2012, 07:36

Perseus71 hat geschrieben: Ich wär für Samstag in einer Woche, also am 24., Nachmittags :grins:
Ja, passt mir auch besser. Ist reserviert. :good:

Benutzeravatar
Hellboy
Beiträge: 966
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:35
Wohnort: Thun
Kontaktdaten:

Re: Renault 5 Turbo2 goes Suzuki Swift

Beitrag von Hellboy » Fr 16. Nov 2012, 07:38

Ändu hat geschrieben:
Perseus71 hat geschrieben: Ich wär für Samstag in einer Woche, also am 24., Nachmittags :grins:
Ja, passt mir auch besser. Ist reserviert. :good:

OK überredet

Kander , oder wollen wir mal den Sand anschauen gehen ? wär irgendwie auch überfällig :grins:
Ich bau dann mal den entsprechenden Thread :game:

Benutzeravatar
Ändu
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: Renault 5 Turbo2 goes Suzuki Swift

Beitrag von Ändu » Fr 16. Nov 2012, 07:39

Sand ist ok

Antworten