BOOMRACING BRX01 Chassis

BOOMRACING BRX01 Chassis

Beitragvon wemu » Mo 28. Jan 2019, 08:56

Man kann ja über unsere östlichen Erdmitbewohner und deren "Innovation" denken was man möchte .... aber als ich letztes Jahr zum ersten mal einen Prototypen des BRX01 Chassis begutachten durfte (da war alles noch streng geheim) musste ich zugestehen:
WOW ..... da hat sich der Jason (Gründer von Asistees) aber wirklich was überlegt und hebt sich da sehr positiv von vielen anderen Herstellern ab !!

Ein paar Details über das Chassis:

- Radstand: 313mm
- Breite: 188/184mm (sehr schmal)
- Frontmotor mit 2-Ganggetriebe
- Getriebe lässt sich unter Last schalten
- Keine Dämpferbrücken hinten erlaubt die Montag von sehr flachen Aufbauen
- CMS
- gefräste Alu-Chassisstreben

Im Kit BR8002 ist die Killerbody LC70 Karosserie INKL. Halterungen (hinten mittels Scharnier) dabei. Also wirklich plug_an_play sozusagen.

Ich persönlich sehe das Chassis dank den schmalen Achsen und dem tiefen Heckaufbau als eine super Alternative zu anderen Chassis wenn jemand einen feinen Scaler aufbauen möchte.
Umbaukit für Blattfedern sind geplant und werden wohl auch bald erhältlich sein. Es wird auch noch mindestens eine neue Karo geben ....... :traeller:

Was mich etwas stört ist die Tatsache das es das Chassis nur in Verbindung mit der Karo und den Rädern gibt. Klar, es ergibt dadurch ein super "Päckli" und alles passt zusammen, nur das Chassis würde jedoch sicher mehr Kunden ansprechen.
Der recht stattliche Preis für das Set ..... naja ....... es war noch nie günstig anderes als Mainstream zu sein :irr: :drinks:

Hier geht es zum Produkt im Shop: https://www.wemushop.ch/Scaleteile/Trail---Scale-2110/boom-racing-1-10-4wd-radio-control-chassis-kit-brx01-with-killerbody-lc70-hard-body-kit-set.html
Bild
Gruess
Hansruedi
Benutzeravatar
wemu
 
Beiträge: 775
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 20:03
Wohnort: Oetwil an der Limmat

Re: BOOMRACING BRX01 Chassis

Beitragvon Perseus71 » Mo 28. Jan 2019, 09:02

Ich meine, ich hätte auf FB gesehen, dass die auch nur das Chassis anbieten...
Perseus71
 
Beiträge: 2102
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: BOOMRACING BRX01 Chassis

Beitragvon wemu » Mo 28. Jan 2019, 09:19

leider nein , ist gem. Jason auch in naher Zukunft nicht geplant.

ABER: ich wäre ja nicht ich wenn ich dies nicht anbieten würde :drinks:

Ihr könnt folgende Optionen wählen:

- mit / ohne Karo
- mit / ohne Motor-ESC Kombo (RC4WD 35T und HW 1080)
Bild
Gruess
Hansruedi
Benutzeravatar
wemu
 
Beiträge: 775
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 20:03
Wohnort: Oetwil an der Limmat

Re: BOOMRACING BRX01 Chassis

Beitragvon Mehari » Di 29. Jan 2019, 06:18

Gute Sache Hansruedi :good:

Bin sehr gespannt wie sich dieses Chassis bewährt. Das Ding ist ja schon ziemlich hochpreisig, aber wenn die Qualität so gut ist wie das Marketing, ist der Preis wohl berechtigt.
Besonders freut es mich, dass bald noch ein Blattfederkit dazu kommt. Und was wird BoomRacing wohl für eine neue Hütte auf den Markt bringen? Es bleibt spannend :secret:
Der Teufel steckt im Metall!
Benutzeravatar
Mehari
 
Beiträge: 958
Registriert: Do 28. Mär 2013, 20:55
Wohnort: Nidwalden

Re: BOOMRACING BRX01 Chassis

Beitragvon Emmescale » Di 29. Jan 2019, 19:26

Hab n Vid gefunden von einem Südkoreanischen Scaler Verein :frage: wäre geil vorallem mit Blattfedern :cool: :drinks:
hab Kanal abon. weil da sieht man Neuheiten schon im Test bevor sie zu uns kommen :traeller:
Das Nothilfe - ABGF für Scaler :traeller:
Akku Tod?
Brummt Er noch?
Gas geben
und wenn das alles nichts mehr nützt
Fluchen in allen Farben des Regenbogen's :lol:
Benutzeravatar
Emmescale
 
Beiträge: 398
Registriert: Mi 30. Nov 2016, 15:51
Wohnort: Langnau i.E

Re: BOOMRACING BRX01 Chassis

Beitragvon wemu » Mi 30. Jan 2019, 06:27

Blattfedern kommen nächstens ... auch auf Hinsicht auf neue Karos. Auch ganz neu hat er nun ein vordertes "quick relase" vorgestellt , Karo entriegeln mittels Knopfdruck :drinks:
Bild
Gruess
Hansruedi
Benutzeravatar
wemu
 
Beiträge: 775
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 20:03
Wohnort: Oetwil an der Limmat


Zurück zu WEMU



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron