MST-CFX IN 1:10 und 1:8

Wie der Titel schon sagt.
Bitte Shoplinks nur in den enstprechenden Thread eintragen, damit wir diese Übersichtlich halten können
Antworten
Classicrown
Beiträge: 192
Registriert: So 8. Dez 2013, 22:25
Wohnort: Menzingen

MST-CFX IN 1:10 und 1:8

Beitrag von Classicrown » Sa 17. Dez 2016, 22:28

Ganz neu bei Hansruedi entdeckt :shock:

https://www.wemushop.ch/Fahrzeuge-Zubeh ... r-esc.html" onclick="window.open(this.href);return false;

Sieht sehr vielversprechend aus! :good:

Da dürfen wir gespannt sein. Wenn er so gut wie der cmx ist, dann wird es ein Knaller. :dance:

Grüsse Marcel

Benutzeravatar
Mehari
Beiträge: 1065
Registriert: Do 28. Mär 2013, 20:55
Wohnort: Nidwalden

Re: MST-CFX IN 1:10 und 1:8

Beitrag von Mehari » So 18. Dez 2016, 19:01

Yupp, Marcel, hab's auch gesehen :shock:
Scheint ganz interessant zu sein, ....Portalachsen serienmässig, das ist ja mal frech :good: Den Preis für die Karre ohne Antrieb, nicht's, finde ich jetzt eher Oberklasse, aber wenn's was hergibt. Das CMX-Chassie finde ich einfach der Hammer, für die kleinen Tamyiahütten, spitze!
Lassen wir uns doch einfach mal überraschen :popcorn:
Gruss, Björn
Der Teufel steckt im Metall!

Benutzeravatar
cyberdog
Beiträge: 3700
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi
Kontaktdaten:

Re: MST-CFX IN 1:10 und 1:8

Beitrag von cyberdog » Di 20. Dez 2016, 09:35

Schaut nach nem richtig leckeren Teil aus! :good:

Hier gibts mal ein paar Infos mehr zur Technik und den voraussichtlichen Lieferfristen. Das kleinere Modell hat keine Portalachsen und erscheint ev. noch dieses Jahr. Der grössere CFX-W sollte ab Januar ausgeliefert werden. Auf der MST-Seite sind die Dinger zwar zu finden, die Infos sind aber eher spärlich.

Mir ist grad nicht ganz klar, warum der CFX-W als 1:8 durchgeht. Hat ja in etwa die Dimensionen eines SCX-10. Wheelbase: 300mm ud 230mm breit. Na gut ok, wenn man den SCX-10 als 1:8 sehen will...
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
Tourist
Beiträge: 56
Registriert: Fr 21. Okt 2016, 09:44
Wohnort: Seeland (lyss)

Re: MST-CFX IN 1:10 und 1:8

Beitrag von Tourist » Di 20. Dez 2016, 16:15

Ja diese Angaben sind eher mit Vorsicht zu geniessen :grins:
Der Gelande 2 ist ja zwischen 1:8 und 1:9 und der SCX gehört eher in diese Kategorie. Das 1/10 CMX ist schon deutlich kleiner.

Ich finde das CFX-W auch sehr interessant. Was mich wundert ist, dass nichts von variablem Radstand erwähnt wird. Mit den 300mm Radstand und der Breite wüsst ich aber gerade keine Karo die passt.

Benutzeravatar
cyberdog
Beiträge: 3700
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi
Kontaktdaten:

Re: MST-CFX IN 1:10 und 1:8

Beitrag von cyberdog » Di 20. Dez 2016, 17:48

Tourist hat geschrieben:
Ich finde das CFX-W auch sehr interessant. Was mich wundert ist, dass nichts von variablem Radstand erwähnt wird. Mit den 300mm Radstand und der Breite wüsst ich aber gerade keine Karo die passt.
Der CFX-W hat keinen variablen Radstand. Das hat nur der Kleinere. Die Links anpassen und dann passt das aber schon mit den Karos :grins:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
Tourist
Beiträge: 56
Registriert: Fr 21. Okt 2016, 09:44
Wohnort: Seeland (lyss)

Re: MST-CFX IN 1:10 und 1:8

Beitrag von Tourist » Di 20. Dez 2016, 20:02

Klar, das geht schon :good:

Aber ich finde, wenn man ein Chassis Kit auf den Markt bringt, sollte wenigstens eine Karo ohne Modifikation passen. :traeller:

Benutzeravatar
cyberdog
Beiträge: 3700
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi
Kontaktdaten:

Re: MST-CFX IN 1:10 und 1:8

Beitrag von cyberdog » Di 20. Dez 2016, 20:26

Tourist hat geschrieben:Klar, das geht schon :good:

Aber ich finde, wenn man ein Chassis Kit auf den Markt bringt, sollte wenigstens eine Karo ohne Modifikation passen. :traeller:
Hat was... :traeller:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
Mehari
Beiträge: 1065
Registriert: Do 28. Mär 2013, 20:55
Wohnort: Nidwalden

Re: MST-CFX IN 1:10 und 1:8

Beitrag von Mehari » Fr 30. Dez 2016, 20:24

Matteo hat ein interessantes Vergleichsvideo gemacht. Kuckt ihr hier: https://youtu.be/24J0-F2UgxM
Der Teufel steckt im Metall!

Antworten