Grellingen/BL, Scalerwanderung, bergiger Singeltrail auf die Eggfluh

Einen tollen Spielplatz gefunden ? oder auf der Suche nach einem?
Antworten
Powerlotus
Beiträge: 4
Registriert: Fr 11. Dez 2020, 08:56
Wohnort: Baselland

Grellingen/BL, Scalerwanderung, bergiger Singeltrail auf die Eggfluh

Beitrag von Powerlotus » Di 5. Jan 2021, 22:05

Hallo

Ich möchte euch hier eine schöne Tour vorstellen. Bei dieser kannst Du mehr als eine Stunde mit deinem Scaler den Singeltrail hochcrawlen. Der Trail ist mit vielen Wurzeln und scharfen Felsen gespickt. Er ist mit einem Axial SCX 10-1, 4 kg, komplett fahrbar (bis auf einen querliegenden Baum), mit wenigen Ausnahmen auch mit Anhänger. Obwohl der Trail nicht breit ist, bietet er oft auch mehrere Möglichkeiten ein Hindernis zu über-/umfahren. Der Anstieg kann Mensch und Maschinen fordern. Mir rauchte schon ein Motor ab und einmal löste sich die Lötstelle des Motorkabels, da der Zinn der thermischen Belastung nicht gewachsen war. Der Trail führt von knapp unter 500 müM auf die Eggfluh mit 688 müM.

Anfahrt:
Grellingen ist via A18 erreichbar und liegt auf 341 müM. Beim Primarschulhaus geht es hoch.
Die Parkmöglichkeiten sind allerdings etwas mager. Am Wochenende parkiere ich meist auf dem Schulhausplatz. Dort ist zwar Parkverbot, hatte aber bis anhin noch keinen gestört. Also, parkieren auf eigenes Risiko.
Ab jetzt geht es immer bergauf. Am Ende der Strasse nach links (Fahrverbot) in Richtung Wald. Ab dem Waldrand ist Ende der Teerstrasse. Ich fahre meist erst ab hier. Grundsätzlich gilt, halte dich immer an den Weg der bergauf geht, dann läufst richtig, aber hier noch die detaillierte Beschreibung. Auf einem breiten Forstweg geht es nun hoch. Immer aufwärts und geradeaus halten, dann erreichst Du nach ca. 15-20 min eine leichte Anhöhe. Geradeaus kommt ein Gatter und man sieht eine Wiese. Vor dem Gatter geht der Singeltrail rechts hoch. Jetzt geht der Spass los. Rechne mal mit 1 bis 1 1/2 h, je nach persönlichen Geschmack des Scaletempos, bis nach oben. Beim Erreichen der Forststrasse nach rechts. Ca. 20 weiter geht ein Wanderweg rechts weg (Glögglifels). Wir bleiben auf der Forststrasse und biegen nach ca. 30 m, bei der "Halt Schiessgefahr" Tafel nach rechts in Richtung Eggfluh auf den Singeltrail. Auf diesem besteht übrigens nie Schiessgefahr, diese besteht nur für die Forststrasse die links weiter geht. Wenn ihr euch ab jetzt immer aufwärts orientiert könnt ihr nicht mehr falsch fahren. Der Weg wird nun zunehmends verwurzelter und felsig. Hier kann man sich austoben. Wenn ihr einen grossen Funkmasten seht, habt ihr die Anhöhe erreicht. von da könnt ihr noch nach rechts und nach ca. 100 m kommt ein Rastplatz mit herrlicher Aussicht und einigen Felsen zum crawlen.
Trail Waldboden.jpg
Trail Waldboden.jpg (248.13 KiB) 4508 mal betrachtet
Trail unten.jpg
Trail unten.jpg (253.03 KiB) 4508 mal betrachtet
Trail Wurzeln.jpg
Trail Wurzeln.jpg (255.32 KiB) 4508 mal betrachtet
Trail Steine.jpg
Trail Steine.jpg (249.06 KiB) 4508 mal betrachtet
Trail Felsen.jpg
Trail Felsen.jpg (213.32 KiB) 4508 mal betrachtet
Trail Wurzeln oben 2.jpg
Trail Wurzeln oben 2.jpg (193.51 KiB) 4508 mal betrachtet
IMG_1275.jpg
IMG_1275.jpg (152.16 KiB) 4508 mal betrachtet
IMG_1277.jpg
IMG_1277.jpg (184.76 KiB) 4508 mal betrachtet
Die Bilder wurden aktuell im Dezember geschossen. Auf den ersten 500m hatte es zu Beginn noch reichlich Blätter, sind dann aber gegen Mitte Dezember ziemlich verflogen oder festgetrampelt. Ebenfalls in diesem Teil muss nach regenreichen Tagen mit etwas morastigen Verhältnisse rechnen. Nicht arg, keine Pfützen oder so, aber mit dreckigem Schuhwerk muss gerechnet werden. Schuhe mit guter Sohle ist eh empfohlen, stollige Turnschuhe reichen aber schon. Im oberen Teil finden sich nur noch vereinzelt Blätter. Bei Wind trocknet dieser Teil auch schnell ab.

Die Strecke ist als Wanderweg ausgeschildert. In den kälteren Jahreszeiten trifft man hier selten auf Wanderer. Obwohl die Strecke mit Fahrverbot belegt ist, kommen einem doch ab und zu Biker entgegen. Diese fahren oft über ihren Verhältnissen und können in dem steilen Gelände mit teils losen Steinen oft nicht rechtzeitig zum stehen kommen. Diese hört man aber vom Ketten auf den Rahmen-Schlagen her schon von weitem. Da es früher selber meine Hausstrecke war, hab ich damit eh kein Problem.

Es besteht auch die Möglichkeit, auf der Anhöhe, immer weiter auf dem Forstweg zu gehen. Irgendwann sieht man (wenn man gut sucht) einen kleinen Weg der rechts die Felswand runter geht. Dieser Abstieg ist nicht fahrbar und man überwindet so ca. 30 Hm. Oder man geht auf der Forststrasse weiter und hält sich immer rechts, dann findet man sich auch wieder an der gleichen Stelle unterhalb der Felswand. Von da aus immer weiter und rechtshaltend Ausschau nach einem Wegweiser "Glögglifels" halten. Meiner Meinung nach ist diese Rundfahrt nichts besonderes, mit Ausnahme kurz vor dem Glögglifels bis rauf zu der Stelle wo ihr vorher bei der Schiessplatztafel wart.

Ich hoffe, ich konnte euch diese Strecke etwas schmackhaft machen. Es ist auch ziemlich schwer, das Gelände so richtig auf den Fotos wiederzugeben. Finde es in Natura eindrücklicher als auf den Fotos. Vielleicht treffe ich euch ja mal dort an. Seid aber auch nicht überrascht, wenn ihr dort Wildschweine, Rehe und Gämsen (kein Scherz) begegnet.

Hier noch ein paar bewegende Impressionen der Tour. Der Film wurde im Februar dieses Jahr gemacht.
https://youtu.be/lWXG3lt0Fe0
Zuletzt geändert von Powerlotus am Mo 8. Mär 2021, 21:32, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Mehari
Beiträge: 1146
Registriert: Do 28. Mär 2013, 20:55
Wohnort: Nidwalden

Re: Grellingen/BL, Scalerwanderung, bergiger Singeltrail auf die Eggfluh

Beitrag von Mehari » Mi 6. Jan 2021, 16:46

Hallo Powerlotus
Vielen Dank für diesen tollen, ausführlichen Beschrieb :2good:
Das scheint mir ein schöner, sehr abwechslungsreicher Track zu sein. Den müsste man direkt mal checken :grins:

Gruss, Björn
Der Teufel steckt im Metall!

Powerlotus
Beiträge: 4
Registriert: Fr 11. Dez 2020, 08:56
Wohnort: Baselland

Re: Grellingen/BL, Scalerwanderung, bergiger Singeltrail auf die Eggfluh

Beitrag von Powerlotus » Do 7. Jan 2021, 08:10

Mach das und gib mal Bescheid wie’s war oder sag mir wenn Du gehst. Vielleicht können wir uns dann treffen, momentan natürlich coronakonform.

Hab noch zwei andere Touren ganz in der Nähe die ich noch vorstellen möchte, aber die Zeit und Fotos fehlen noch.

Powerlotus
Beiträge: 4
Registriert: Fr 11. Dez 2020, 08:56
Wohnort: Baselland

Re: Grellingen/BL, Scalerwanderung, bergiger Singeltrail auf die Eggfluh

Beitrag von Powerlotus » Sa 30. Jan 2021, 17:47

War vor zwei Tagen auf der Strecke. Ist alles Schnee und Eisfrei. Natürlich ist es nass bis feucht, aber trotzdem noch alles befahrbar. Zum Glück hat man dort meist die Möglichkeit von mehreren Linien zu fahren. Nach gut 70 min Fahrzeit war ich dann auf dem Berg.
Dateianhänge
D5ECE276-8D77-4DF3-97C9-EE6F1E8D4354.jpeg
5C35B352-C2BC-4117-B838-C3B516196CA4.jpeg

Antworten