Landi Anhänger

wie der Name schon sagt
Benutzeravatar
Mäsi
Beiträge: 888
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:00

Landi Anhänger

Beitrag von Mäsi » Fr 21. Jun 2013, 21:33

Hi Leute,
Herr Fischer (Fahrer des Gasoline Landi`s) hat mir dezent mitgeteilt, das Er auf seinen Abenteuerfahrten doch noch gerne ein Schlauchboot dabei haben möchte, um auch die Gewässer erkunden zu können.
Natürlich soll es auch kein einfaches zum aufblasen sein, nein der gute Herr möchte was richtiges, wofür auch ein Anhänger benötigt wird.
Dem Mann kann ich doch solch einen Wunsch nicht ausschlagen, also mal wieder an den Basteltisch gesetzt und mal die ersten groben Skizzen gemacht.
Zuerst wollte ich es mir mal wieder etwas leichter machen, und ein 1:10er Schlauchboot irgend wo kaufen. Aber Fehlanzeige nichts gescheites gefunden, was von der grösse her passen würde, und mir auch gefällt.
Also das Boot auch selber herstellen !!!

So was in der Art soll es werden:
Bild

Das Boot wird aus einem 40mm Abflussrohr hergestellt, und die hinteren Spitzen aus Kunststoff passgenau gedreht.
Es wird ca. 310mm lang und ist zur Zeit 180mm breit (wird aber noch auf 160mm gebracht, da optisch zu breit).

Mit dem Anhänger beginne ich, sobald das Schlauchboot fertig ist. Es soll ein Einachser werden, welcher auf min. 400mm Gesammtlänge kommen wird.
Mit dem Gasoline Landi, als Zugfahrzeug, wird das richtig schön lang werden.

Habe heute die Einzelteile aus dem Rohr gesägt, und mal grob mit Isoband zusammengeklebt, um einen ersten Eindruck zu erhalten.
Bild

Bild


gruss Mäsi
Wer langsam fährt wird länger gesehen !!! Bild

Benutzeravatar
Wooki
Beiträge: 555
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 14:17
Wohnort: Burgdorf

Re: Landi Anhänger

Beitrag von Wooki » Fr 21. Jun 2013, 21:48

Herr Fischer hat gute Ideen :good:

Gruss Alex Husi
In Sorte Diaboli

Benutzeravatar
Ändu
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: Landi Anhänger

Beitrag von Ändu » Sa 22. Jun 2013, 06:34

Cool Mäsi ... geile Idee. Wieder mal was Neues und Erfrischendes :popcorn:

Benutzeravatar
danig
Beiträge: 34
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 09:28

Re: Landi Anhänger

Beitrag von danig » Sa 22. Jun 2013, 08:39

Hoi Mäsi

Sieht schon mal gut aus!

Und krieg dein Anhänger auch neh Winde, zum das Boot drauf zu ziehen?

Sieht von den Bildern her im Orginalen recht Massiv aus, was sich sicher aufs gewicht auswirkt. Du willst du den armen Hr. Fischer diese Last nicht ohne hilfmittel bewähltigen lassen?

Gruss Dani

Benutzeravatar
Mäsi
Beiträge: 888
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:00

Re: Landi Anhänger

Beitrag von Mäsi » Sa 22. Jun 2013, 09:14

Danke Jungs, dieses Projekt habe ich schon lange im Hinterkopf, nun soll es aber auch entstehen.
Eine elektrische Winde wird nicht verbaut, aber evt. eine angedeutete Handkurbel oder so.

Heute Morgen nochmals das Schlauchboot angeschaut, und in den Müll geworfen. Die Dimensionen stimmen einfach noch nicht, Das Boot muss auf 160mm geschmälert, und aus 50mm Rohren gebaut werden. Die Winkel er vorderen Teile stimmen aber recht gut.
Habe vorhin noch schnell im B&H vorbei geschaut um die 50mm Rohr zu holen. Diese werde ich heute nochmals neu zuschneiden und sehen ob es nun passt.

Bis dann also
gruss Mäsi
Wer langsam fährt wird länger gesehen !!! Bild

Benutzeravatar
cyberdog
Beiträge: 3709
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi
Kontaktdaten:

Re: Landi Anhänger

Beitrag von cyberdog » Sa 22. Jun 2013, 10:35

Coole Sache Mäsi! :good:


Wenn du schon sowas Aufwändiges bastelst noch eine Idee: Es gibt ja so kleine Aussenborder die funzen richtig. Ein Miniservo, Empfänger von ner Billigst-Microfunke, ein kleiner Akku und schon kannst du damit noch im Wasser rumdüsen :greeting:

Ne echt, man kann nicht mal in Ruhe ein neues Projekt anfangen, ohne dass die Ideen dazu gleich ins uferlose ausarten. Sorry... :tuete:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Benutzeravatar
Mäsi
Beiträge: 888
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:00

Re: Landi Anhänger

Beitrag von Mäsi » Sa 22. Jun 2013, 13:37

cyberdog hat geschrieben:Coole Sache Mäsi! :good:

Wenn du schon sowas Aufwändiges bastelst noch eine Idee: Es gibt ja so kleine Aussenborder die funzen richtig. Ein Miniservo, Empfänger von ner Billigst-Microfunke, ein kleiner Akku und schon kannst du damit noch im Wasser rumdüsen :greeting:
Ne Du, der Gedanke kam mir zwar auch schon, aber das ist mir dann zu umständlich, um es dann vielleicht ein mal / Jahr wirklich zu Wasser zu lassen.
Aber sag mal, hast Du einen Link zu diesem Aussenborder, den Du angesprochen hast ???



So, 50er Rohre zugeschnitten und wieder provisorisch zusammengeklebt. so gefällt mir das ganze doch wesentlich besser, auch die Proportionen scheinen nun zu stimmen.

Bild

Bild

gruss Mäsi
Wer langsam fährt wird länger gesehen !!! Bild

Benutzeravatar
cyberdog
Beiträge: 3709
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi
Kontaktdaten:

Re: Landi Anhänger

Beitrag von cyberdog » Sa 22. Jun 2013, 13:56

Mäsi hat geschrieben:Aber sag mal, hast Du einen Link zu diesem Aussenborder, den Du angesprochen hast ???
Ne leider nicht. Ich weiss aber von früher, dass es solches Zeugs beim Modellboot-Zubehör massenhaft gibt.

Aber bei Google hab ich gleich mal auf zwei interessante Links gefunden:
http://www.152vo.de/index.php/modelle/m ... sicht.html
http://www.graupner.de/de/products/ceb2 ... egory.aspx

Gruess. Matts
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.

Perseus71
Beiträge: 2102
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: Landi Anhänger

Beitrag von Perseus71 » Sa 22. Jun 2013, 22:00

Hmm, ist es jetzt nicht etwas zu schmal? :traeller: Egal, geile Sache und Idee! :good: Machst Du gleich zwei? :grins:

Benutzeravatar
motoquero
Beiträge: 274
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 21:02
Wohnort: oberes Tösstal

Re: Landi Anhänger

Beitrag von motoquero » Sa 22. Jun 2013, 22:37

Mäsi hat geschrieben: Aber sag mal, hast Du einen Link zu diesem Aussenborder, den Du angesprochen hast ???
In etwa sowas?
http://www.hobbyking.com/hobbyking/stor ... 30mm_.html" onclick="window.open(this.href);return false;
Musst es halt ein bischen drosseln.

Gruss Marco

Antworten