TRX-4 Tactical / Projekt EAGLE 2.0

wie der Name schon sagt

TRX-4 Tactical / Projekt EAGLE 2.0

Beitragvon Crusader » Mi 13. Mär 2019, 09:43

Hallo Leute

Ich hatte in der letzten Zeit die Augen nach einem TRX-4 offen gehalten weil mich die Technik einfach interessierte und faszinierte.
Betreffend Karo hatte ich mich schnell auf die Tactical eingeschossen.
Dies aus dem einfachen Grund da sie die Karo mit dem niedrigsten Schwerpunkt ist.
Vor einigen Wochen wurde mir ein TRX-4 Tactical angeboten.
Gut ausgestattet und zu einem anständigen Preis => da habe ich zugeschlagen.
Einige Eckdaten:
- Messing an den Portalen
- Hobbywing 1080 Regler
- 23kg digital Lenkservo

Kapo Eagle 2.0 1.jpg


Nach einigen Probefahrten stand die Frage im Raum was daraus für ein Projekt entstehen könnte.
Über die Jahre ist Immer wieder der Wunsch aufgeflammt das EAGLE Einsatzfahrzeug der KAPO ZH nachzubauen.
Verschiedene Optionen gingen mir dabei durch den Kopf.
Aber ich habe nichts davon umgesetzt.
OK, Masse am 1/1 Fahrzeug habe ich mal abgenommen, mehr nicht.

Kapo Eagle 19.JPG


Die TRX-4 Tactical Karo hat eine gewisse Ähnlichkeit mit dem EAGLE.
Mit einigen Anpassung könnte das funktionieren.
Ich hatte aber hierbei nie den Anspruch das Fahrzeug 1/1 nachzubauen.
Daher auch der Projektname EAGLE 2.0 => soll eher die nächste Stufe der Weiterentwicklung darstellen.

So bin ich dann auch an das Projekt heran gegangen.
Der Frontbumper war schon dabei, zuerst hat er mich gestört. Mittlerweile finde ich, dass er gut ins Konzept passt.
Ebenso der Heckbumper.
Das Ersatzrad mit allen Anbauteilen musste weichen, einerseits wegen der Optik, andererseits wegen der Gewichtsverteilung.

Die Scheiben habe ich ausgeschnitten und Klare eingesetzt. Den Grill habe ich ebenfalls ausgefräst und einen Eigenbau-Grill eingesetzt.
Für die Beleuchtung habe ich entsprechende Einsätze gebaut.
Vorne sind 2 10mm LED's in kaltweiss und 2 5mm LED's in blau eingesetzt (werden noch gegen blaue blink LED getauscht).
Hinten über dem Bumper sind 2 rote 5mm LED's mittels Axial Honcho Lampenfassungen verbaut.
Im abfallenden Dach sind zudem 2 Plexiglaseinsätze verbaut die von roten LED's beleuchtet werden.

Schlussendlich konnte die Karo umlackiert werden.
Weiss und blau, wie beim "Original". Dazu kommen später noch einige Applikationen in Riffelblech Optik (ABS Plattenmaterial silbrig lackiert)
Es liegen noch 4 Gummi Türgriffe von RC4WD bereit die noch verbaut werden.

Aktuell sind die org. Reifen und Felgen montiert. Ich bin damit zufrieden, ein Wechsel drängt sich noch nicht auf.
Wenn es denn soweit käme, würden RC4WD 1.9" Hummer Felgen und RC4WD Reifen montiert.

Anbei noch einige Bilder.

Kapo Eagle 2.0 3.jpg


Kapo Eagle 2.0 4.jpg


Kapo Eagle 2.0 6.jpg


Kapo Eagle 2.0 9.jpg


Kapo Eagle 2.0 10.jpg


Kapo Eagle 2.0 11.jpg


Kapo Eagle 2.0 12.jpg


Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1934
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: TRX-4 Tactical / Projekt EAGLE 2.0

Beitragvon Crusader » Mi 13. Mär 2019, 10:25

Beleuchtung funktioniert:

Kapo Eagle 2.0 13.jpg


Kapo Eagle 2.0 14.jpg


Kapo Eagle 2.0 15.jpg


Die ganze Lichtanlage läuft an 6V.
Daher habe ich bei den roten LED's jeweils eine 3. in Serie gebaut.
Diese "überzählige LED" werde ich nicht abdecken, sie scheinen hinten Richtung Boden und in den Innenraum.
Einerseits habe ich dann im Dunkeln eine Ahnung wo die Karre aufhört, der Innenraum ist dann im "Nachtmodus beleuchtet.

Ich habe zudem neulich einige Feuerzeuge eingekauft.....
Es fehlt noch ein Lichtbalken!
Mal schauen ob das einigermassen anschaulich funktioniert.
Der Balken wird mit blauen und orangen blink LED's bestückt und soll schaltbar sein (RC4WD Schaltmodul).

Kapo Eagle 2.0 16.jpg


Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1934
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: TRX-4 Tactical / Projekt EAGLE 2.0

Beitragvon Rattenfaenger » Mi 13. Mär 2019, 19:01

Cool Yves... :cool:

DERDANI
Nein, es ist kein Verbrenner.. ja, die Batterie kann man wieder aufladen.. nein, es ist kein Spielzeug.. ja,die Steuerung reicht bis zum Berg hoch.. und ja,es ist Teuer...
Benutzeravatar
Rattenfaenger
 
Beiträge: 601
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Abtwil (SG)

Re: TRX-4 Tactical / Projekt EAGLE 2.0

Beitragvon Littlebigjoe1 » Mi 13. Mär 2019, 23:20

Die Idee mit den Feuerzeugen find ich geil! Bin gespannt wie das in Natura aussieht. Dass der Gerät geht wie der Teufel ist ja klar, ein TRX4 funktioniert ja sogar mit der Schuhkarton-Karo schon ganz passabel... :sarcastic:

Gruss Jojo
Wer später bremst fährt länger schnell!
Benutzeravatar
Littlebigjoe1
 
Beiträge: 570
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: TRX-4 Tactical / Projekt EAGLE 2.0

Beitragvon Crusader » Sa 23. Mär 2019, 15:34

Hallo Leute

Zwischenzeitlich konnte ich am Eagle weiter bauen.

Die Feuerzeuge haben sich zu einem Lichtbalken vereint.
Nach einigen Test's mit blauen LED's habe ich schussendlich jeweils 2 blaue blink LED's (2x blinken pro Sekunde) in Serie geschaltet.
In der ganzen Kombination ergibt sich ein interessantes "Blinkbild".
Anfangs schön synchron, jedoch fallen sie schnell aus dem Rhythmus => so sieht es dann fast wie echt aus.
Die 3mm LED's selber habe ich von unten in die mittleren Stege des Feuerzeug-Körpers eingebohrt.
So wird deren Licht besser gestreut als wenn sie der Länge nach in die Körper hineinleuchten würden.

Die Montage der Balken hat mich noch 1-2 Tage beschäftigt.
Schlussendlich habe ich 2 Platten 3mm Gutta Material aufeinander geklebt, zugeschnitten und aus den dicken Streifen einen "Rahmen" gebaut.
Diesen Rahmen habe ich auf den Balken geklebt.
Am Rahmen selber haben ich am äusseren Ende jeweils eine 16mm Madenschraube eingesetzt.
So konnte ich den Balken bequem von unten her mittels einer Stoppmutter an der Karo festmachen.

Am Heck hat noch ein Arbeitsscheinwerfer Platz genommen.
Die restliche Beleuchtung war schon verkabelt.

Da ich nicht die ganze Zeit mit eingeschaltetem Christbaum unterwegs sein möchte habe ich ein RC4WD Schaltmodul ausprobiert.
https://store.rc4wd.com/RC4WD-4-Channel-Wireless-Remote-Light-Controller_p_5671.html
Damit kann man per Fernbedienung bis zu 4 Kanäle separat bedienen / schalten.
Gespeist wird das Modul ab 3s Lipo. Der Strom wird am Balancer-Stecker abgenommen und mit einem UBEC auf 6V getrimmt.
Passt!

Die 2 heruntergebundenen Antennen mussten einfach sein.
Die Karo hat noch schöne Türgriffe bekommen, eigentlich für den TRX-4 Landi. Passen aber sehr gut am Tactical.

Auf Scaleparts habe ich bis auf die Kette bewusst verzichtet.
Weniger ist mehr.

Ein Innenleben ist nicht geplant, könnte aber noch werden.
Um die entsprechende Beschriftung habe ich mich auch noch gekümmert. Sie wird demnächst aufgeklebt.
Das offizielle Logo der Kapo ZH habe ich auf Folie gedruckt, ausgeschnitten und mittels Sekundenkleber auf weisse, reflektierende Folie aufgeklebt.
Mal schauen wie das wirkt.

Gruss Yves

Kapo Eagle 2.0 18.jpg


Kapo Eagle 2.0 19.jpg


Kapo Eagle 2.0 20.jpg


Kapo Eagle 2.0 21.jpg


Kapo Eagle 2.0 22.jpg


Kapo Eagle 2.0 23.jpg
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1934
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: TRX-4 Tactical / Projekt EAGLE 2.0

Beitragvon Crusader » Fr 29. Mär 2019, 21:54

Hallo Leute

Diese Woche habe ich das Projekt dem Chef Flughafenpolizei vorgestellt.
Er war begeistert. :greeting:
Zitat: "Kann man den mal ausstellen?"
Antwort: Sicher...... :oops:

Diese Woche habe ich mich dann noch hinter ein "Inneleben" gemacht.
So blank auf die Elo schauen geht doch nicht.
Ich musste einen relativ hohen Mitteltunnel bauen um den Akku zu verstecken.
In echt haben die Dinger ja auch nicht gerade viel Platz.
Der Tunnel ist mit 2 Streifen "Gutta" verbunden. Diese Seitenstreifen werden zusammen mit dem Tunnel in die Karo eingefädelt und auf den Radkästen verschraubt.
Ein Lenkrad und 3 Hebel als Deko gab es auch noch.

Hinten ist ein grosses Stück offen gelassen. Dort wird ein Bluetooth Lautsprecher für Dekozwecke platziert.
So kann das Cis-Gis (Sirene) ab Handy eingeschaltet werden.

Kapo Eagle 2.0 25.jpg


Kapo Eagle 2.0 26.jpg


Kapo Eagle 2.0 24.jpg


Kapo Eagle 2.0 27.jpg


Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1934
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...


Zurück zu Scaler



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron