TRX4 Unimog U1300

wie der Name schon sagt
Benutzeravatar
Littlebigjoe1
Beiträge: 619
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: TRX4 Unimog U1300

Beitrag von Littlebigjoe1 » Do 20. Dez 2018, 21:57

Also gut, EIN Foto gibt's heut. Zum Zähne lang machen :sarcastic:

Bild
Wer später bremst fährt länger schnell!

Benutzeravatar
Littlebigjoe1
Beiträge: 619
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: TRX4 Unimog U1300

Beitrag von Littlebigjoe1 » Fr 21. Dez 2018, 15:34

Es ist vollbracht!


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Zum letzten Bild: 73 Scalepunkte (ohne Dachträger gerechnet)!!!

Kampfgewicht 6,9kg

Gruß Jojo
Wer später bremst fährt länger schnell!

Benutzeravatar
hummeli74
Beiträge: 312
Registriert: Mi 24. Dez 2014, 21:41
Wohnort: Abtwil AG
Kontaktdaten:

Re: TRX4 Unimog U1300

Beitrag von hummeli74 » Fr 21. Dez 2018, 19:00

Top

:good:
Ohne Fleiss, kein Preis!

Benutzeravatar
Crusader
Beiträge: 1935
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...
Kontaktdaten:

Re: TRX4 Unimog U1300

Beitrag von Crusader » Sa 22. Dez 2018, 20:41

Geile Karre Joio!

Schade wegen den vielen Punkten... kommen ja fast nicht mehr zum Tragen....

Yves
Zuletzt geändert von Crusader am Di 25. Dez 2018, 09:06, insgesamt 1-mal geändert.
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's

Benutzeravatar
Littlebigjoe1
Beiträge: 619
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: TRX4 Unimog U1300

Beitrag von Littlebigjoe1 » Sa 22. Dez 2018, 21:03

Crusader hat geschrieben:Geile Karre Joio!

Scheide wegen den vielen Punkten... kommen ja fast nicht mehr zum Tragen....

Yves
Ja, wahrscheinlich war die Mühe umsonst und ein "R.B.-Umimog" à la Steinekraxler hätts auch getan :sarcastic:
(Schreibfehler beabsichtigt)

Gruß Jojo
Wer später bremst fährt länger schnell!

Benutzeravatar
Mehari
Beiträge: 1146
Registriert: Do 28. Mär 2013, 20:55
Wohnort: Nidwalden

Re: TRX4 Unimog U1300

Beitrag von Mehari » Mo 24. Dez 2018, 10:30

Hoi Jojo

Sehr schöne Karre, coole Details. Und das der Mog gut geht hast du ja schon bewiesen :2good:
Der Teufel steckt im Metall!

Benutzeravatar
Littlebigjoe1
Beiträge: 619
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: TRX4 Unimog U1300

Beitrag von Littlebigjoe1 » Di 9. Jun 2020, 23:16

Heute wurde das Häuschen um ca 7mm angehoben um endlich mal Reifen montieren zu können, die auch zum Agrargrün passen. Die Pritsche brauch aber wahrscheinlich auch noch einen Lift...
Bodylift
Bodylift
Vorher 1
Vorher 1
Vorher 2
Vorher 2
Nachher 1
Nachher 1
Nachher 2
Nachher 2
Mit ohne Pritsche
Mit ohne Pritsche
Mit Pritsche
Mit Pritsche
Jetzt muss noch ordentlich Gewicht in die Räder, die anderen sind fast doppelt so schwer, und wenn der Virhang nächste Woche wieder aufgeht wird auf dem Ruinenweg getestet was die Reifen können.
Ach ja, neue Funke gabs auch, GT5 6ch vom Hobby King, jetzt kann ich Diffs, Getriebe und Winde jeweils separat schalten.

Gruss Jojo
Wer später bremst fährt länger schnell!

Benutzeravatar
Littlebigjoe1
Beiträge: 619
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: TRX4 Unimog U1300

Beitrag von Littlebigjoe1 » Mo 30. Aug 2021, 22:06

Mini-Update:
Da ich mit dem Mog fast ausschließlich im 1. Gang unterwegs war und ihn wegen offener Diffs schonmal beinahe gründlich entsorgt habe hat er heute Getriebe und Achsen vom TRX-4 Sport bekommen und ist etwas länger übersetzt (19/45, vorher 11/45). Mal schauen wie das jetzt fährt...
Wer später bremst fährt länger schnell!

Antworten