Würfello Brutale (Trial Jimny MST CMX J3)

wie der Name schon sagt
Benutzeravatar
Littlebigjoe1
Beiträge: 610
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: Würfello Brutale (Trial Jimny MST CMX J3)

Beitrag von Littlebigjoe1 » Do 28. Nov 2019, 19:10

Ganz kurzes Update ohne Bilder:
- Gehäuse für Rückleuchten: Check!
- Getriebeverkleidung laminiert: Check!
- Empfängergehäuse gekürzt für 550er Motor (evtl): Check!
- Untere Links mit M3 und Edelstahlrohr: Check!
- vordere Kardanwelle von SDI (Hintere im Zulauf): Check!
- Karo und Käfig beim Lackierer: Check!

To Do List:
- Innenkotflügel und Getriebeverkleidung lackieren
- Fahrersitz schön bauen und lackieren
- zusammenbauen
- Elektronik und Kabel gescheit verlegen
- Scale Gerümpel zusammensuchen und Punkte sammeln
- ausgiebige Probefahrt!

Gruß Jojo
Wer später bremst fährt länger schnell!

Benutzeravatar
Littlebigjoe1
Beiträge: 610
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: Würfello Brutale (Trial Jimny MST CMX J3)

Beitrag von Littlebigjoe1 » Sa 7. Dez 2019, 21:18

ES IST VOLLBRACHT!!!

Der Würfello Brutale ist fertig. Nachdem es am Mittwoch der DPD-Fritz doch noch geschafft hat die SDI-Sendung unterschriftsfrei einzuwerfen statt wie am Vortag gar nicht erst zu klingeln und gleich "Empfänger nicht anwesend" zu melden konnte ich endlich die hintere Kardanwelle anpassen und einbauen. Das war der letzte Schritt.

Bild

Und dann, Tadaaah:

Da dieser!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Ein Tank samt Einfüllstutzen darf natürlich nicht fehlen
Bild

Verbandskasten, Abschleppseil und Ersatzkanister sind auf der Beifahrerseite untergebracht
Bild

Als Seiltrommel dient eine kleine Felge, die mittels Magnet am Platz gehalten wird. Wird das "Voodoo-Rope" (kinetisches Bergeseil (also ein Gummiseil)) benötigt um jemandem zu helfen :bb: kann ich einfach die Felge raus nehmen, Seil brauchen, wieder aufwickeln und versorgen. Schnell und einfach.
Bild

Werkzeug ist auch an Bord
Bild

Radnabenmuttern von SDI 4x4
Bild

Probefahrt ist höchstwahrscheinlich zwischen Weihnachten und Silvester, dann wird sich auch zeigen wie gut der günstige HW Regler und der Ex-Formeli-Motor zusammen funktionieren.


Gruss Jojo
Wer später bremst fährt länger schnell!

Benutzeravatar
dax
Beiträge: 316
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 10:49
Wohnort: Trübbach
Kontaktdaten:

Re: Würfello Brutale (Trial Jimny MST CMX J3)

Beitrag von dax » Sa 7. Dez 2019, 22:36

Wow!
Was Mann aus einem Suzuki alles rausholen kann!!
Sehr schönes Modell.
Macht sicher ein tolles Fahrbild.


Dax
Die Börse ist überbewertet, was zählt ist der Dax!

Benutzeravatar
Littlebigjoe1
Beiträge: 610
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: Würfello Brutale (Trial Jimny MST CMX J3)

Beitrag von Littlebigjoe1 » So 8. Dez 2019, 14:50

Danke.

Bin gespannt wie's fährt
Wer später bremst fährt länger schnell!

Benutzeravatar
Nomor77
Beiträge: 449
Registriert: So 14. Aug 2016, 12:46

Re: Würfello Brutale (Trial Jimny MST CMX J3)

Beitrag von Nomor77 » Mo 9. Dez 2019, 08:21

Schon geil der kleine!

Benutzeravatar
wemu
Beiträge: 881
Registriert: Mi 3. Okt 2012, 20:03
Wohnort: Oetwil an der Limmat
Kontaktdaten:

Re: Würfello Brutale (Trial Jimny MST CMX J3)

Beitrag von wemu » Mo 9. Dez 2019, 09:38

Sehr cool Jojo :good: :drinks:
Bild
Gruess
Hansruedi

Benutzeravatar
Littlebigjoe1
Beiträge: 610
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: Würfello Brutale (Trial Jimny MST CMX J3)

Beitrag von Littlebigjoe1 » Mo 9. Dez 2019, 18:15

Nomor77 hat geschrieben:Schon geil der kleine!
Meinst du jetzt mich oder den Würfello? :bb:
Wer später bremst fährt länger schnell!

Benutzeravatar
Nomor77
Beiträge: 449
Registriert: So 14. Aug 2016, 12:46

Re: Würfello Brutale (Trial Jimny MST CMX J3)

Beitrag von Nomor77 » Mo 9. Dez 2019, 19:35

Wart loh mi überlege....

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

Benutzeravatar
Littlebigjoe1
Beiträge: 610
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: Würfello Brutale (Trial Jimny MST CMX J3)

Beitrag von Littlebigjoe1 » Mo 16. Dez 2019, 17:28

Heute war spontan Testfahrt am Ruinenweg angesagt. Es war sau feucht und entsprechend schmierig, aber die Reifen scheinen sehr gut zu funktionieren. Auch der GM 21.5er mit dem Hobbywing Regler gehen super, kaum Temperatur am Motor bei ca 10° Aussentemperatur und nach 130 Minuten grobem Geläuf mit nem 2400er Swaytronic-Riegel hat der Regler ohne vorher an Leistung zu verlieren abgeschaltet.
Der kurze Radstand hat Vor- und Nachteile, 5-10mm werde ich ihn aber noch verlängern.

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruss Jojo
Wer später bremst fährt länger schnell!

Benutzeravatar
Littlebigjoe1
Beiträge: 610
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: Würfello Brutale (Trial Jimny MST CMX J3)

Beitrag von Littlebigjoe1 » Di 17. Dez 2019, 03:47

Meinerseits wird die Geschichte Anfang Januar enden, da der Würfello dann höchstwahrscheinlich einen neuen Besitzer bekommen wird. Schade, weil geiles Gerät! Aber da ich mich vor Kärren bald nicht mehr retten kann und das nächste Projekt schon in den Startlöchern steht werd ich hoffentlich drüber weg kommen...
Wer später bremst fährt länger schnell!

Antworten