RC4WD Bläiser

wie der Name schon sagt

Re: RC4WD Bläiser

Beitragvon Littlebigjoe1 » Di 23. Jul 2019, 21:33

Hier ist mal ein Update fällig:

Der Bläiser funktioniert, war auch schon ein paar Mal im Einsatz und gefällt mir inzwischen richtig gut.
Er hat inzwischen noch rc4wd OME Dämpfer bekommen und rc4wd Mud Trasher in 1.55 mit der x3 Advanced Mischung. Die ist zwar im Vergleich steinhart, funktioniert aber erstaunlich gut und die Größe passt perfekt.

Des weiteren gab's noch etwas Schischifusch auf die Ladefläche, eine Anhängerkupplung und vor den Grill hat sich eine Winde verirrt.
Die Türgriffe der Berfahrertür und der Heckklappe haben gefehlt, dafür gab's Ersatz im Redneck Stil, ebenso die "ausziehbaren Abschleppösen" in der hinteren Stoßstange.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dreckig sieht er richtig gut aus :cool:
Wer später bremst fährt länger schnell!
Benutzeravatar
Littlebigjoe1
 
Beiträge: 552
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Re: RC4WD Bläiser

Beitragvon Crusader » So 8. Sep 2019, 13:45

Die Karre hat mich echt erstaunt als wir letzte Woche zusammen auf dem Ruinenweg waren.
Auf dem einen Fels unterhalb der Ruine ist die Karre einfach hochgefahren...
Wir konnten es nicht fassen, gell Jojo!

Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1933
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: RC4WD Bläiser

Beitragvon Littlebigjoe1 » Mo 9. Sep 2019, 07:11

Naja, "einfach hochgefahren" ist was anderes, aber er ist hochgefahren. (Als nach minutenlangem Reifenrubbeln keiner mehr damit gerechnet hat.) :sarcastic:
Wer später bremst fährt länger schnell!
Benutzeravatar
Littlebigjoe1
 
Beiträge: 552
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 21:34
Wohnort: Waldshut D

Vorherige

Zurück zu Scaler



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste