Rallystart Schiffenen

Spontane Treffen und GTG's im 2012

Re: Rallystart Schiffenen

Beitragvon Ändu » Mo 29. Okt 2012, 20:07

Hammer Matts ... macht Lust auf mehr :game: ... die Slomos sind ja der Wahnsinn. Und wer bis jetzt noch überlegte ob ein Rallyauto wirklich Spass macht, dessen Entscheidung ist jetzt wohl gefallen :yes:

Danke für die Mühe und das schnippeln Matts :good:
Benutzeravatar
Ändu
 
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: Rallystart Schiffenen

Beitragvon Hellboy » Mo 29. Okt 2012, 20:10

Endgeil, das Video. Danke für's Schneiden :2good:

Wann starten wir den nächsten Ausflug ? :grins:
Benutzeravatar
Hellboy
 
Beiträge: 908
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:35
Wohnort: Röstigraben

Re: Rallystart Schiffenen

Beitragvon Ändu » Mo 29. Okt 2012, 20:12

Hellboy hat geschrieben:Wann starten wir den nächsten Ausflug ? :grins:

Na wann wohl ... am nächsten Wochenende :grins: vielleicht wär ja Adi auch dabei, schliesslich hat er die ganze Sache erst ins Rollen gebracht :yes:
Zuletzt geändert von Ändu am Mo 29. Okt 2012, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ändu
 
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: Rallystart Schiffenen

Beitragvon roemi74 » Mo 29. Okt 2012, 20:12

...war cool mit Euch am Morgen....Video ist Top.... Gruess Römu
Benutzeravatar
roemi74
 
Beiträge: 47
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 19:37
Wohnort: Grauholz BE

Re: Rallystart Schiffenen

Beitragvon The Punisher » Mo 29. Okt 2012, 20:44

Geiles Video!

En Gruess, Adi
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2340
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: Rallystart Schiffenen

Beitragvon cyberdog » Di 30. Okt 2012, 07:50

Danke Jungs! :verlegen: Freut mich dass es euch gefällt. Nach dem Spass mit Franz (leider nur ganz kurz) und Ändu die Runden zu drehen haben die Aufnahmen auch mir selber gleich nochmals eins draufgesetzt... :game:


Nochmals als wichtiger Hinweis: beim Filmen dieser "Sportart" ist eines der obersten Gebote, andauernd die Kameralinse zu putzen. Ich hatte teilweise 2-minütige Filmschnipsel von denen die ersten 5-10 Sekunden brauchbar waren. Nach der ersten Vorbeifahrt der Kisten war die Linse zu und es ist nur noch braune Sauce über das Bild gewabert... :mad:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3380
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: Rallystart Schiffenen

Beitragvon Perseus71 » Di 30. Okt 2012, 08:13

Tolle Arbeit Matts, wie immer :good: :2good:

Ja, hier wär wohl eine Kamera mit Zoom nicht schlecht, könnte man dann etwas weiter weg aufstellen, ausserhalb des Oversprays :rofl:
Perseus71
 
Beiträge: 2069
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: Rallystart Schiffenen

Beitragvon Dragon » Di 30. Okt 2012, 10:07

cyberdog hat geschrieben:Ja Karin ist schon seit sie mir das erste Mal beim Schrauben zusah ziemlich angefixt. Sie hat mich damals sogleich zur Seite geschoben und die Lötarbeiten übernommen - und das etwa dreimal schneller als ich und nahezu perfekt :2good:

Übrigens lässt sie euch grüssen und ausrichten, dass es ihr mit euch wirklich sehr viel Spass gemacht hat obwohl sie sich den Hintern und die Finger abgefrohren hat! Meine Fresse, hab ich das jetzt wirklich geschrieben...? Spass? Mit euch? :scare:


Cool :good: ... wann beginnt Ihr mit dem Aufbau Ihres eigenen Scalers? :traeller:

Merci und ein Gruss retour, sie hat sich wirklich gut geschlagen bei dem sau Wetter und mit uns komischen Modellbau Fuzis :yes: .... Ja Matts nicht nur Du hast Spass mit uns ... :bb: :sarcastic:

cyberdog hat geschrieben:Nochmals als wichtiger Hinweis: beim Filmen dieser "Sportart" ist eines der obersten Gebote, andauernd die Kameralinse zu putzen. Ich hatte teilweise 2-minütige Filmschnipsel von denen die ersten 5-10 Sekunden brauchbar waren. Nach der ersten Vorbeifahrt der Kisten war die Linse zu und es ist nur noch braune Sauce über das Bild gewabert... :mad:


Cool dein Video :ok: ... es macht wirklich Lust auf mehr Rally Action. :klatschen: :greeting: :game:

Das Kamera vollspritzt Problem können wir lösen indem wir ein wenig Höher gehen mit der Kamera :2good: ... mir gefallen die Aufnahmen auch so, hab ich beim driften schon getestet.
Wen die Kamera 20 - 30cm höher ist sollte das Problem nur noch wenig vorhanden sein und die Aufnahmen sind fast genau so cool sogar manchmal besser weil man mehr von der Strecke sieht. :yes:

Gruss :bye:
Roland
SRCDF --- Swiss RC Drift Freaks

Videos
Benutzeravatar
Dragon
 
Beiträge: 208
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 17:09
Wohnort: Adliswil (Zürich)

Re: Rallystart Schiffenen

Beitragvon cyberdog » Di 30. Okt 2012, 11:03

Dragon hat geschrieben:... wann beginnt Ihr mit dem Aufbau Ihres eigenen Scalers?

Schön langsam mit den scheuen Pferden. Aber angefixt ist sie jedenfalls schon mächtig :cool:

Dragon hat geschrieben:Das Kamera vollspritzt Problem können wir lösen indem wir ein wenig Höher gehen mit der Kamera ... mir gefallen die Aufnahmen auch so, hab ich beim driften schon getestet.

Hmm ja, ein bisschen höher könnte man mal versuchen. Ich bin allerdings schon ziemlich angefressen davon, wenn man die Kisten aus Bodennähe sieht :yes:

Perseus71 hat geschrieben:Ja, hier wär wohl eine Kamera mit Zoom nicht schlecht, könnte man dann etwas weiter weg aufstellen, ausserhalb des Oversprays

Stimmt schon. Die Slomos sind halt einfach am besten, wenn man möglichst nahe dran ist.
Das Problem besteht halt vor allem wenn es so nass ist. Auf einer trockenen Strecke haben wir das Problem ja nicht.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3380
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: Rallystart Schiffenen

Beitragvon Perseus71 » Di 30. Okt 2012, 11:08

Perseus71 hat geschrieben:Ja, hier wär wohl eine Kamera mit Zoom nicht schlecht, könnte man dann etwas weiter weg aufstellen, ausserhalb des Oversprays

Stimmt schon. Die Slomos sind halt einfach am besten, wenn man möglichst nahe dran ist.
Das Problem besteht halt vor allem wenn es so nass ist. Auf einer trockenen Strecke haben wir das Problem ja nicht.[/quote]

Deswegen ja Zoom, weiter weg mit der Kamera, dann heranzoomen. Aber das wird wohl nur was mit einer DSLR. Aber auch so wird es ja saucool und es wird ja nicht immer nur Schlamm haben, wo wir mit den Rallys fahren. Staubwolken gehört ja dann wieder zum Motiv und stören den Gesamteindruck ja nicht :rofl:
Perseus71
 
Beiträge: 2069
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

VorherigeNächste

Zurück zu 2012



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron