TT-01 Drifter / "to punish and enslave"

Wenn die Fliegen an die Seitenscheibe klatschen ist das Fahrzeug hier richtig

TT-01 Drifter / "to punish and enslave"

Beitragvon Crusader » Mi 24. Okt 2012, 21:52

Hallo Leute

Meine RC Ursprünge liegen ursprünglich bei den Tourenwagen.
Vor etwa 11 Jahren bin ich sehr günstig an ein Tamiya TT-01 gekommen.
So ergab es sich das der RC Car Virus stetig das Fieber schürte.
Nach einer gewissen Zeit hatte ich das Verlangen nach mehr...

Ein HPI Sprint2 kam zum Rennstall hinzu und löste das TT-01 ab.
Irgendwann bin ich dann über die ersten Driftvideo's gestolpert und wolte das auch versuchen.
Erste Versuche mit selbst gebastelten Drifträdern aus PVC Rohr folgten.
Jedoch blieben meine drift Ambitionen eher schwach, Driften nur für zwischendurch.

Da mein Sprint2 (den ich als Tourenwagen und Drifter bewegt habe) niemals wirklich eine gute drift Performance liefern konnte, habe ich mich im Mai entschieden ein reines Driftchassis aufzubauen.
Und wie so oft sind die Finanzen als Familienvater beschränkt...
Darum hiess es aus den vorhandenen Utensilien mit möglichst wenig Aufwand möglichst viel herauszuholen.

Ein Bekannter von mir hatte in im Kaufrausch ein TT-01E bei Ebay geschossen obwohl er eigentlich kein Verwendung dafür hatte!
Dieses TT-01E habe ich mir unter den Nagel gerissen.
Das Coole daran, genau mit dieser Combo; Nissan 350Z und TT-01 hat vor etwa 11 Jahren alles angefangen!

Hier eine kleine Liste mit den verbauten Teilen:

Chassis: Tamiya TT-01 mit sanftem Tuning, Alu Mittelwellen Freilauf, Alu Lenkung
Karo: Tamiya Nissan 350Z mit Lichteinsätzen und Tamiya Lichteinheit / HPI Ford Mustang, mit Transformers Barricade Look "to punish and endslave"
Servo: Savöx
Motor: Fantom BL 6.5T
Regler: Speedpassion GT2
Dämpfer: HPI Sprint2
Funk: DX3R
Räder: PVC Eigenbau und HPI Drift
Diffs: vorne und hinten gesperrt

Das TT-01 ist schon deutlich besser unterwegs als es mein Sprint im Drifttrimm jemals war...

Gruss Yves

PS; jaja, die goldigen Felgen passen nicht zum Thema, andere liegen schon bereit...

to punish and enslave 2.JPG

to punish and enslave 3.JPG


Hier noch 2 Video's mit der Nissan Hütte drauf;


RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: TT-01 Drifter / "to punish and enslave"

Beitragvon Perseus71 » Do 25. Okt 2012, 06:43

Geile Karo Yves! :good: Ich hoffe, die neuen Felgen haben auch mehr Offset.
Perseus71
 
Beiträge: 2084
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: TT-01 Drifter / "to punish and enslave"

Beitragvon Crusader » Do 25. Okt 2012, 09:13

Danke!

Felgen muss ich nehmen was rumliegt...
Vom Offset her eher knapp, ich weiss.

Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: TT-01 Drifter / "to punish and enslave"

Beitragvon Perseus71 » Do 25. Okt 2012, 09:52

Wieviel Offset haben sie denn? Ist halt eine 200mm-Karo, nicht? Da fehlen von Natur aus schon je 5mm... Nicht einfach, ich weiss!
Perseus71
 
Beiträge: 2084
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: TT-01 Drifter / "to punish and enslave"

Beitragvon The Punisher » Do 25. Okt 2012, 10:31

Geile Flunder!

Aber andere Felgen (schwarz) mit 6mm Offset und Du bist gut unterwegs :2good:

Siehe auch hier: http://www.rc-race-and-drift-japan.com/ ... Path=91_94

En Gruess, Adi
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2353
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: TT-01 Drifter / "to punish and enslave"

Beitragvon elch57 » Do 25. Okt 2012, 11:13

Hallo Yves sieht Geil aus dein Police Car :2good: :2good:

Gruss
Dein grösster Feind bist Du selbst. Aber gleichzeitig ist dieser Feind Dein grösster und wichtigster Lehrer
Benutzeravatar
elch57
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 4. Okt 2012, 09:02
Wohnort: Neuenegg

Re: TT-01 Drifter / "to punish and enslave"

Beitragvon Crusader » Fr 26. Okt 2012, 19:05

Danke Leute!

Ich fahre mal so rum.
Aber wegen einem Satz Felgen gleich in Japan bestellen...
Allenfalls bei einer Sammelbestellung.

Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: TT-01 Drifter / "to punish and enslave"

Beitragvon Crusader » So 23. Jun 2013, 21:34

Hallo Leute

Lange nichts mehr geschrieben hier...

Am Chassis gab es einige kleinere Mods:
- verstellbare Querlenker hinten und vorne
- Regler; anstatt dem Speedpassion ist nun ein Sidewinder V2 eingebaut
- Übersetzung etwas angepasst, der 6.5er Phantom ist deutlich zu heftig... Budget Drifter halt, man nimmt was herumliegt.

Zudem konnte ich vor einiger zeit ein Hudy Setup Board erwerben.
So ein Teil wollte ich schon lange...
Dazu kamen dann noch 4 kleine Feinwaagen um die Chassisbalance zu ermitteln.
Jetzt kann ich meinen Sprint 2 Racer und den Drifter mal ordentlich einstellen.
Wie weit es sich beim Drifter auswirkt wird sich zeigen, da wissen die Driftercracks besser Bescheid!

Nach meiner Erfahrung von den Tourenwagen her macht es sicher Sinn mal genau Bescheid zu wissen woran man ist, sprich ein einheitliches Grundsetup zu haben.

Wenn es mein Budget zulässt wird gegen Herbst evt. ein reinrassiges Drifterchassis den Weg in mein Arsenal finden!

Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: TT-01 Drifter / "to punish and enslave"

Beitragvon Crusader » Mi 1. Jan 2014, 15:25

Hi Drifters

Es gibt Meilensteine und Weggabelungen in einer Modellbauerkarriere...
Genau an so einer Weggabelung bin ich vor einigen Tagen gestanden.

Dieses Mal war es ganz einfach den "richtigen" Weg zu gehen;
Die eine Richtung kostet viel Geld die andere Richtung ist das was man eigentlich will.
Entscheidung war klar!

Das TT-01 erfährt einen Rückbau, es wird wieder als Tourenwagen eingesetzt.
Das kann es zwar auch nicht wahnsinnig gut, aber deutlich besser als driften!

Diffs offen, Mittelfreilauf raus, scharfer Mocken rein, Setup angepasst und TW Räder aufgezogen.
Die schöne Karo wird als Poser-Hütte eingesetzt!

Ich habe vorläufig fertig mit Drift. :rip:

Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1670
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: TT-01 Drifter / "to punish and enslave"

Beitragvon The Punisher » Mi 1. Jan 2014, 18:58

Schade, schade - nix mehr mit gemeinsamem Querfahren...bin ich nun der letzte unvernünftige Mohikaner? :rofl:

Aber Entscheidungen sind nun mal Weggabelungen - und wenn Du wieder mal abdriften willst, weisst Du ja wo Du einen vollverdrifteten TT-01 mit 1,5CS und Frontfreilauf ausleihen kannst :ok:

En Gruess, Adi
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2353
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)


Zurück zu Drift



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron