HAX [Heavy Apocalyptic X-Plorer] - powered by wemu

Ob Scaler oder Truck Trial, was mehr als 2 Achsen hat kommt hier rein

Re: HAX [Heavy Apocalyptic X-Plorer] - powered by wemu

Beitragvon Mäsi » So 22. Sep 2013, 22:03

Tolles Projekt, das Ihr da beide am laufen habt.
Eine kleine Frage, ich dachte bis jetzt auf allen Bildern ein Fahrzeug mit vier Achsen (drei hinten eine vorne) gesehen zu haben, und dachte, das währ das Ziel. habe ich mich getäuscht ???

gruss Mäsi
Wer langsam fährt wird länger gesehen !!! Bild
Benutzeravatar
Mäsi
 
Beiträge: 888
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:00

Re: HAX [Heavy Apocalyptic X-Plorer] - powered by wemu

Beitragvon cyberdog » Mo 23. Sep 2013, 05:37

Gut beobachtet Mäsi aber nicht alles gelesen :grins:

cyberdog hat geschrieben:
Der Aufbau: es sollte ja schon etwas Spezielles sein, was es so noch nicht oder kaum gibt. Wir haben uns schnell gefunden und uns auf einen "HET - Heavy Equipment Transporter" der Firma Oshkosh Defense geeinigt. Und zwar auf die "alte" Hütte des Modells M1070. Mit unseren 3 Achsen machen wir eigentlich einen HET Global aber dessen Hütte gefällt uns nicht so gut und die aktuellen Modelle sind uns zu rund. Wir nehmen uns hier einfach die Freiheit des Künstlers heraus. Der hintere Aufbau steht bei uns beiden noch nicht fest.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3376
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: HAX [Heavy Apocalyptic X-Plorer] - powered by wemu

Beitragvon Perseus71 » Mo 23. Sep 2013, 07:30

Hammer Projekt das Ihr Euch da ausgedacht habt :good: Da hättet besser Ihr bei den Modellbauern von DMAX mitgemacht :grins: Bin gespannt wie es weiter geht :popcorn: Viel Spass beim Bau!
Gruss
René
Perseus71
 
Beiträge: 2068
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: HAX [Heavy Apocalyptic X-Plorer] - powered by wemu

Beitragvon LRDisco » Fr 27. Sep 2013, 05:12

Das wird wohl mein Lieblingsthread für die paar nächsten Wochen. Sieht super aus was ihr bis jetzt gebaut habt. Bin gespannt auf eure Erfahrungen. Hab ein bisschen im Netz gegooglet und die Meinung betreffend Rockbeast gehen ja weit auseinander. Das liest man von "Toll" bis "nein Danke" alles.

Von daher wirds sehr interessant was Ihr für Erfahrungen macht. Gerade bei Matts weiss ich, dass er sicher auch mal eine Pfütze oder schlimmeres erfahren darf :grins:
Benutzeravatar
LRDisco
 
Beiträge: 457
Registriert: Mo 21. Jan 2013, 06:54

Re: HAX [Heavy Apocalyptic X-Plorer] - powered by wemu

Beitragvon cyberdog » Fr 27. Sep 2013, 06:42

LRDisco hat geschrieben:Das wird wohl mein Lieblingsthread für die paar nächsten Wochen. Sieht super aus was ihr bis jetzt gebaut habt. Bin gespannt auf eure Erfahrungen. Hab ein bisschen im Netz gegooglet und die Meinung betreffend Rockbeast gehen ja weit auseinander. Das liest man von "Toll" bis "nein Danke" alles.

Danke André!
Du hast schon Recht mit den unterschiedlichen Beurteilungen im Netz. Ich habe auch alles mögliche über The Beast gelesen und musste teilweise auch schmunzeln. Klar, bei einem RTR in der Preisklasse könnte man davon ausgehen, dass man auspacken und losbrettern kann. Aber eigentlich sollten inzwischen alle wissen, dass man mit einer RC4WD Karre nun mal einfach nicht out of the box fahren, sondern erstmal alles durchchecken und ggf nachbessern sollte. Ich bin sicher, das Teil macht aber ungeheuer Spass wenn erstmal alles so ist wie es sein muss. :good:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3376
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: HAX [Heavy Apocalyptic X-Plorer] - powered by wemu

Beitragvon Hellboy » Fr 18. Okt 2013, 17:50

Endlich hab ich mal zeit mich wieder ein wenig mit dem Gerät zu befassen :greeting:

Die ersten paar Teile für die Karosserie sind geboren
Die Verbindung zum Chassis, der obere Teil der vorderen Kotflügel, und die Träger für die eigentliche Hütte
DSCN2029.JPG

DSCN2030.JPG

Der Akku kommt in die Mitte des Fahrzeuges, der Motor/Getriebetunnel der in die Kabine ragt eignet sich perfekt um den Akku zu verstecken
DSCN2033.JPG

DSCN2035.JPG

DSCN2037.JPG

Der Boden des Interieurs
DSCN2039.JPG

DSCN2041.JPG


Als nächstes geht es mit der Haube weiter :grins:
Benutzeravatar
Hellboy
 
Beiträge: 907
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:35
Wohnort: Röstigraben

Re: HAX [Heavy Apocalyptic X-Plorer] - powered by wemu

Beitragvon Mäsi » Sa 19. Okt 2013, 20:16

Verdammt, richtig geile Teile sind da entstanden.
Verzeih mir die Frage, aber hat Dir be den ABS Teilen matts geholfen???
Wenn Er geholfen hat, ist es eine richtig gute Arbeit, die sehr sauber ausgeführt wurde. Wenn Du sie alleine gemacht hast, bin ich schwer beeindruckt.
Nicht das Du mich falsch verstehst, aber ich dachte das matts für die ABS arbeiten zuständig ist, weil Er mehr Erfahrung hat. :oops:

Tolles Teil, das Ihr da baut. :good:
Gruss Mäsi
Wer langsam fährt wird länger gesehen !!! Bild
Benutzeravatar
Mäsi
 
Beiträge: 888
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:00

Re: HAX [Heavy Apocalyptic X-Plorer] - powered by wemu

Beitragvon cyberdog » Sa 19. Okt 2013, 22:21

Danke für die Vorschusslorbeeren Mäsi, aber da ist Franz dran :good: Wir haben es lediglich zusammen angesehen und im Gegensatz zum ersten Prototyp einige Änderungen besprochen.


Leider ist meine Zeit sehr eingeschränkt im Moment und da wir die gleiche Hütte bauen und Franz voraus ist, darf ich dann nachbauen. :irr: Ist sonst ja nicht so mein Ding so nachbauen aber in diesem Fall mit der gleichen Hütte und vor allem Franzens Qualitäten wird das eine Freude :grins:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3376
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: HAX [Heavy Apocalyptic X-Plorer] - powered by wemu

Beitragvon Hellboy » So 20. Okt 2013, 10:56

:verlegen: Danke für die Blumen, da wird man ja richtig verlegen

Weiter geht's mit der Haube :grins:
Vorgeschnitten
DSCN2042.JPG

Verklebt
das mit den Winkeln ist übel wenn die Haube in allen Richtungen irgendwie schräg ist aber doch rechtwinklig :heul2:
Aber die kleinen Fehler kann man ja spachteln :sorry:
DSCN2049.JPG

DSCN2050.JPG

Die Öhsen sind im Moment nur mit Klebeband fixiert, geklebt werden diese erst nach der definitiven Lackierung
DSCN2051.JPG

Und so wurden sie gemacht :yes:
DSCN2044.JPG
Benutzeravatar
Hellboy
 
Beiträge: 907
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:35
Wohnort: Röstigraben

Re: HAX [Heavy Apocalyptic X-Plorer] - powered by wemu

Beitragvon Perseus71 » So 20. Okt 2013, 16:31

Wieder Mal Wahnsinn was Du da fabrizierst :shock: ich staune immer wieder wie sauber und gerade die Kanten und vor allem auch die Ecken der Ausschnitte sind :good:
Perseus71
 
Beiträge: 2068
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

VorherigeNächste

Zurück zu Mehrachser



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast