MAN Kat 1 6x6

Ob Scaler oder Truck Trial, was mehr als 2 Achsen hat kommt hier rein

MAN Kat 1 6x6

Beitragvon Rattenfaenger » Mi 2. Apr 2014, 18:05

Hallo zamm..

Ich wollte mir ja schon eine ganze weile einen 6x6er zulegen, aber was ????? Dann bin ich im Netz auf den MAN Kat1 6x6 Scale Truck in 1/12 von CROSS-RC.COM gestossen. Zuerst habe ich gedacht, na prima, irgend so ein Chinamüll...habe mich dann aber bei div. anderen Foren schlau gemacht und mir die Aufbauberichte zu Gemüte geführt. Da wird eigentlich nur gelobt was die Fertigung, Zusammenbau und pass Genauigkeit betrifft. Also kurzum, habe mir einen bestellt :grins: danke nochmals Snapper für Deine hilfe :good: ...und gestern war es endlich soweit. Eine fast 7kg schwere Schachtel hat von dem fernen China zu mir gefunden. Was ich dann sah hat mich umgehauen. Ich habe mal alles einwenig auseinander genommen und ich muss jetzt schon mal sagen, absolut sein Geld wert.... Aber genug der Worte, hier mal ein paar Bilder. . . . .

DERDANI
Dateianhänge
031.JPG
032.JPG
033.JPG
034.JPG
035.JPG
036.JPG
Nein, es ist kein Verbrenner.. ja, die Batterie kann man wieder aufladen.. nein, es ist kein Spielzeug.. ja,die Steuerung reicht bis zum Berg hoch.. und ja,es ist Teuer...
Benutzeravatar
Rattenfaenger
 
Beiträge: 483
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Abtwil (SG)

Re: MAN Kat 1 6x6

Beitragvon Rattenfaenger » Mi 2. Apr 2014, 18:12

Auch bei der Bauanleitung...alles sehr genau beschrieben, wie man es eigentlich vom Tamjya gewohnt ist .. :good: Aber zuerst mal die ersten Schrauben für den Zusammenbau ordentlich sortieren, damit es dann auch keinen Schraubensalat gibt ..zu den Schrauben lässt sich sagen, Top Qualität die sie hier beigelegt haben. Die von RC4WD waren bei meinen früheren Projekten nicht im Ansatz so gut..

DERDANI
Dateianhänge
040.JPG
041.JPG
Zuletzt geändert von Rattenfaenger am Mi 2. Apr 2014, 18:41, insgesamt 2-mal geändert.
Nein, es ist kein Verbrenner.. ja, die Batterie kann man wieder aufladen.. nein, es ist kein Spielzeug.. ja,die Steuerung reicht bis zum Berg hoch.. und ja,es ist Teuer...
Benutzeravatar
Rattenfaenger
 
Beiträge: 483
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Abtwil (SG)

Re: MAN Kat 1 6x6

Beitragvon Rattenfaenger » Mi 2. Apr 2014, 18:20

Nun denn..es kann losgehen. Als erstes habe ich mal das schon vormontierte Getriebe zerlegt. Schliesslich will man ja wissen was da alles so drin ist. Ich habe fest gestellt das es sich relativ streng drehen lässt. Habe aber gemerkt, das das spiel zwischen Motorenritzel und Getrieberad nicht vorhanden war. Also neu eingestellt und siehe da, es tut wie es soll :grins: Was mich auch gewundert hat, es war schon alles gefettet..nicht schlecht. An den Plastikteilen hat es auch nirgends ein Grat oder so, alles extrem genau.... Ein Motor ..35 Turn.. ist übrigens auch mit dabei. Ob er was taucht wird sich zeigen, lass ihn jedenfalls mal drin.

DERDANI
Dateianhänge
037.JPG
038.JPG
039.JPG
Nein, es ist kein Verbrenner.. ja, die Batterie kann man wieder aufladen.. nein, es ist kein Spielzeug.. ja,die Steuerung reicht bis zum Berg hoch.. und ja,es ist Teuer...
Benutzeravatar
Rattenfaenger
 
Beiträge: 483
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Abtwil (SG)

Re: MAN Kat 1 6x6

Beitragvon Rattenfaenger » Mi 2. Apr 2014, 18:24

Als nächstes kam der Zusammenbau des Chassis. Ein riesen teil, fast 65cm lang :dance: Wie auch schon beim Getriebe erwähnt alles passt perfekt. Auch das Chassis perfekt entgratet und alles schön abgerundet, nix rauhes...so macht es richtig spass daran zu Arbeiten... :good:

DERDANI
Dateianhänge
043.JPG
044.JPG
045.JPG
042.JPG
Nein, es ist kein Verbrenner.. ja, die Batterie kann man wieder aufladen.. nein, es ist kein Spielzeug.. ja,die Steuerung reicht bis zum Berg hoch.. und ja,es ist Teuer...
Benutzeravatar
Rattenfaenger
 
Beiträge: 483
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Abtwil (SG)

Re: MAN Kat 1 6x6

Beitragvon Rattenfaenger » Mi 2. Apr 2014, 18:47

Was ich genau für ein Modell Baue weiss ich zur Zeit noch nicht genau..aber ungefähr sowas. . . .

DERDANI
Dateianhänge
man35.jpg
45329.jpg
45329.jpg (27.09 KiB) 2661-mal betrachtet
MAN-KAT-OAF-S-LKW09.jpg
Nein, es ist kein Verbrenner.. ja, die Batterie kann man wieder aufladen.. nein, es ist kein Spielzeug.. ja,die Steuerung reicht bis zum Berg hoch.. und ja,es ist Teuer...
Benutzeravatar
Rattenfaenger
 
Beiträge: 483
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Abtwil (SG)

Re: MAN Kat 1 6x6

Beitragvon Wooki » Mi 2. Apr 2014, 19:21

inklisive funktionelem kran ? :grins:

Gruss Alex
In Sorte Diaboli
Benutzeravatar
Wooki
 
Beiträge: 556
Registriert: Sa 20. Apr 2013, 14:17
Wohnort: Burgdorf

Re: MAN Kat 1 6x6

Beitragvon Rattenfaenger » Mi 2. Apr 2014, 19:31

Das wäre ne Option .. .. :grins:

DERDANI
Nein, es ist kein Verbrenner.. ja, die Batterie kann man wieder aufladen.. nein, es ist kein Spielzeug.. ja,die Steuerung reicht bis zum Berg hoch.. und ja,es ist Teuer...
Benutzeravatar
Rattenfaenger
 
Beiträge: 483
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Abtwil (SG)

Re: MAN Kat 1 6x6

Beitragvon DR Guido » Mi 2. Apr 2014, 20:09

Gratuliere zum neuen Baby
Bin auf die Baureports gespannt.
Wenn die wie beim Pistenbully ausfallen, wird das eine spannende Lektüre.
Wir werden in Zukunft die Tore etwas breiter auslegen.....posting.php?mode=reply&f=43&t=1256#

Guido
Benutzeravatar
DR Guido
 
Beiträge: 78
Registriert: Sa 23. Nov 2013, 01:33
Wohnort: 8352 Elsau

Re: MAN Kat 1 6x6

Beitragvon Schmacko » Mi 2. Apr 2014, 20:20

Hallo Dani

Ich habe auch schon mit diesem Teil geliebäugelt, doch der Import von China war mir zu umständlich. Es gibt da noch einen 4-Achser und einen 3-Achser mit alter Kabine.
Freue mich auf Deinen Baubericht und auf die endgültige Ausführung. Viel Spass beim Bauen und halt uns auf dem Laufenden.
Ach, übrigens, was hat Dich der chinesische Schaden denn gekostet??
Muss mir wohl auch einen Chinesen zulegen, falls der nicht zu teuer sein sollte. :traeller:
Grüsse vom Schmacko
Schmacko
 
Beiträge: 55
Registriert: Mo 2. Dez 2013, 19:26

Re: MAN Kat 1 6x6

Beitragvon Snapper » Do 3. Apr 2014, 05:12

Aber Hallo :shock: da gibt einer aber mächtig GAS !!!

:good:
Snapper
 
Beiträge: 20
Registriert: So 2. Mär 2014, 14:24
Wohnort: Egnach am Bodensee

Nächste

Zurück zu Mehrachser



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast