M-05Ra Renault A110 - Il Grappo Edition

Was sich mit "hoher" Geschindigkeit durch den Schotter pflügt

M-05Ra Renault A110 - Il Grappo Edition

Beitragvon IlGrappo » Do 7. Mär 2013, 23:26

Bild

.... uns als der Pöstler gestern ein Packet abgeliefert hat mit vielen Aufklebern drauf mit chinesischen Schriftzeichen war das drin

:greeting: :greeting: :greeting: :greeting:

Bild

Angefixt durch Adis Aufbaubericht und die rumflizemden Rallyautos nach der Winterwanderung welche ich schon recht geil fand, musste ich mir nun auch so was zulegen. :grins:
Zudem brauche ich zur Abwechslung mal was simples zum Zusammenbauen. Etwas wo man nicht lange überlegen muss. Einfach zusammenbauen und fahren, ganz simpel und entspannend. :verlegen:
Da noch das Kindervelo repariert werden musste blieb mir nicht viel Zeit. Das ist der stand des heutigen Abends. :traeller:

Bild

Nun tauchen schon die ersten Fragen auf:
- soll ich das Diff komplett sperren oder besser mit dickem Öl befüllen?
- ist ein Tamiya lightly tuned Motor die richtige Motorisierung dafür?

Gruss
Michili
live explained:
Bild
Benutzeravatar
IlGrappo
 
Beiträge: 412
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:55

Re: M-05Ra Renault A110 - Il Grappo Edition

Beitragvon Mäsi » Fr 8. Mär 2013, 00:04

IlGrappo hat geschrieben:.... uns als der Pöstler gestern ein Packet abgeliefert hat...
Der Mann scheint hier im Forum sehr beliebt zu sein. :lol:

IlGrappo hat geschrieben:Zudem brauche ich zur Abwechslung mal was simples zum Zusammenbauen. Etwas wo man nicht lange überlegen muss. Einfach zusammenbauen und fahren, ganz simpel und entspannend. :verlegen:
Genau, ist zur Abwechslung auch mal schön, einfach nach Anleitung zu schrauben.

IlGrappo hat geschrieben:- soll ich das Diff komplett sperren oder besser mit dickem Öl befüllen?
Nein, sperren würde ich das Diff nicht, ansonsten ist die Kiste unfahrbar. ich würde zuerst das Setup nach Anleitung einstellen, und erst nachher Veränderungen vornehmen, wenn es nötig ist.


PS: Glückwunsch zum kauf. :greeting:

gruss Mäsi
Wer langsam fährt wird länger gesehen !!! Bild
Benutzeravatar
Mäsi
 
Beiträge: 888
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:00

Re: M-05Ra Renault A110 - Il Grappo Edition

Beitragvon The Punisher » Fr 8. Mär 2013, 00:34

Gratuliere zum "Frontkratzer" :ok:

Ne, nicht sperren, nur dickeres Fett rein (50k) und die Öffnungen/Spalte mit Sekundenkleber versiegeln am Diffgehäuse :good:

En Gruess, Adi
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2340
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: M-05Ra Renault A110 - Il Grappo Edition

Beitragvon cyberdog » Fr 8. Mär 2013, 08:50

Cool Michi! Wieder einer mehr dabei. Du... du fährst ihn dann doch, oder? :shock:
:popcorn:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3376
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: M-05Ra Renault A110 - Il Grappo Edition

Beitragvon IlGrappo » Fr 8. Mär 2013, 13:16

cyberdog hat geschrieben:Cool Michi! Wieder einer mehr dabei. Du... du fährst ihn dann doch, oder? :shock:
:popcorn:


nöööö, ich stell ihn in die Vitrine! :bk:

Habt ihr mir noch einen Tipp bezüglich der Motorisierung? Ist das Vehikel untermotorisiert mit dem Lightly Tuned Motor von Tamiya ?
live explained:
Bild
Benutzeravatar
IlGrappo
 
Beiträge: 412
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:55

Re: M-05Ra Renault A110 - Il Grappo Edition

Beitragvon The Punisher » Fr 8. Mär 2013, 13:37

Keine Ahnung - habe ihn mit einem 19x2T und nun mit dem Axial 20T befeuert (an 2S)...geht gut :irr:
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2340
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: M-05Ra Renault A110 - Il Grappo Edition

Beitragvon cyberdog » Fr 8. Mär 2013, 15:21

IlGrappo hat geschrieben:
cyberdog hat geschrieben:Cool Michi! Wieder einer mehr dabei. Du... du fährst ihn dann doch, oder? :shock:
:popcorn:


nöööö, ich stell ihn in die Vitrine! :bk:

Weiss man bei dir ja nie :bb:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3376
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: M-05Ra Renault A110 - Il Grappo Edition

Beitragvon IlGrappo » Di 12. Mär 2013, 17:42

cyberdog hat geschrieben:
IlGrappo hat geschrieben:
cyberdog hat geschrieben:Cool Michi! Wieder einer mehr dabei. Du... du fährst ihn dann doch, oder? :shock:
:popcorn:


nöööö, ich stell ihn in die Vitrine! :bk:

Weiss man bei dir ja nie :bb:


also diese Bemerkung möchte ich mir doch verbieten!

Also weiter gehts! Am Wochenende war ich beim Apotheker in der Nähe um mir das Diff. Öl (50K) zu kaufen. Bei dieser Gelegenheit bin ich grad über das Tamyia reinforced gear set gestolpert, welcher lustigerweise den exakt gleichen Preis hatte wie das normale. Da Adi mit den originalen Ritzeln keine gute Erfahrungen gemacht hatte und der Preis auch für einen Familienvater noch vertretbar war, habe ich es kurzerhand in den Einkaufskorb gelegt. Zuhause angekommen, weisse Ritzel wieder raus und Schwarze rein, selbstverständlich gleich mit Kugellagern!

Bild

Bild

Das Diff geht wunderbar zäh mit dem Öl. Anschliessend wurde das Diff mit Sekundenkleber versiegelt. Nun ist die Front fast fertig

Bild

Die Tuningstossdämpfer bereiten mir jedoch noch Bauschmerzen. Bei einem ist die obere Kappe Müll. Entweder ist da ein falsches Teil in Säckchen gerutscht, oder der Spritzguss ist misslungen. Die Öse ist zu wenig breit und passt auch nicht recht auf den Kugelkopf.

Bild

Bild

Hat jemand von euch was passendes in der Restekiste?
live explained:
Bild
Benutzeravatar
IlGrappo
 
Beiträge: 412
Registriert: Di 2. Okt 2012, 20:55

Re: M-05Ra Renault A110 - Il Grappo Edition

Beitragvon Crusader » Do 14. Mär 2013, 14:43

Oje!

Irgendjemand hatte mal einen Traxxas Rodend auf eine solche Kappe augeschraubt...
Also das Gleiche Teil das am unteren Ende sitzt.

Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1609
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: M-05Ra Renault A110 - Il Grappo Edition

Beitragvon The Punisher » Do 14. Mär 2013, 15:44

Ups, hatte ich auch mal: Ich habe mir dann mit Spritschlauch beholfen den ich anstelle des Kugelkopfs verwendet habe. Die Schraube passt perfekt durch den Spritschlauch durch und vorne einfach eine Unterlagsscheibe und gut ist.

En Gruess, Adi
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2340
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Nächste

Zurück zu Rally



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast