XV-01 PRO Mitsubishi Lancer Evo

Was sich mit "hoher" Geschindigkeit durch den Schotter pflügt

XV-01 PRO Mitsubishi Lancer Evo

Beitragvon Mäsi » Mi 9. Jan 2013, 18:10

Ich hatte einen Moment der Schwäche.......... :sorry:

Aber egal, habe schon mehr Geld für viel blöder Sachen ausgegeben.
Gestern Abend noch entdeckt, das mein Modellbauhändler das XV-01 Pro Chassis an Lager hat, heute Morgen Telefonisch reservieren lassen, nach Feierabend (heute ausnahmsweise etwas eher :grins: ) das gute Stück abgeholt.

Bild




Mein erster Tamiya Bausatz seit 20 Jahren. Es ist doch immer wieder schön die versigelte Schachteln zu öffnen. :huepf:
Ganz schön viele Teile für solch ein kleines Fahrzeug.

Bild

Bild



Bei diesem Bausatz ist keine Karo vorhanden, darum auch gleich die Mitsubishi Lancer Evo von HPI bestellt.

Bild


gruss Mäsi
Zuletzt geändert von Mäsi am Mo 18. Feb 2013, 17:53, insgesamt 1-mal geändert.
Wer langsam fährt wird länger gesehen !!! Bild
Benutzeravatar
Mäsi
 
Beiträge: 888
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:00

Re: XV-01 PRO Mitsubishi Lancer Evo

Beitragvon cyberdog » Mi 9. Jan 2013, 18:14

GOOOIIIL MÄSI!! :game:
Schon Gedanken gemacht zur Motorisierung?

Bist du schon fertig mit zusammenbauen? Probefahrt gemacht? Gefilmt? :verlegen:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3451
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: XV-01 PRO Mitsubishi Lancer Evo

Beitragvon Ändu » Mi 9. Jan 2013, 18:28

Aha ... also doch ... und vor kurzem konnten wir hier noch lesen:

Mäsi hat geschrieben:Aber ich brauch jetzt nicht sofort eine Rally Karre ...

bla bla bla ... immer erst rumklönen ... :rofl:

Cool Mäsi ... viel Spass beim Bau und den unzähligen Kreuzschlitzschrauben :2good: da freu ich mich doch auf unser erstes "Zusammentreffen" :traeller:
Benutzeravatar
Ändu
 
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: XV-01 PRO Mitsubishi Lancer Evo

Beitragvon Mäsi » Mi 9. Jan 2013, 18:32

Nicht wirklich, ich dachte , das ich mal den Motor den ich vorher im PRO3 Chassis zum driften benutzt habe, verbauen werde. Ist ein einfacher Büchsenmotor mit 23T und einem schicken Aufkleber drumherum. :traeller:
Hat aber eigentlich gute Dienste mit 2S verrichtet.

Bild



Der Empfänger wird einer von Specktrum eingesetzt. Beim ESC weiss ich noch nicht recht was ich verwenden soll. Evt der neue von CC Sidewinder V3 in waterproof.

Ich bin am Samstag mit meinem Brüderchen und evt. auch Rattenfänger um ca. 10.00 Uhr in Wemus Laden, und da kann ich ja noch etwas gucken.

gruss Mäsi
Wer langsam fährt wird länger gesehen !!! Bild
Benutzeravatar
Mäsi
 
Beiträge: 888
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:00

Re: XV-01 PRO Mitsubishi Lancer Evo

Beitragvon Mäsi » Mi 9. Jan 2013, 18:41

Ändu hat geschrieben:Aha ... also doch ... und vor kurzem konnten wir hier noch lesen:

Mäsi hat geschrieben:Aber ich brauch jetzt nicht sofort eine Rally Karre ...

bla bla bla ... immer erst rumklönen ... :rofl:
Und das vom schnellsten Bestellfinger der nördlichen Hemisphäre. :lol:

Ändu hat geschrieben:Cool Mäsi ... viel Spass beim Bau und den unzähligen Kreuzschlitzschrauben :2good: da freu ich mich doch auf unser erstes "Zusammentreffen" :traeller:

Oh ja, die verfluchten Kreuzschlitzschrauben sind mir auch schnell aufgefallen, aber dafür hab ich ja einen kleinen Ackuschrauber. :grins:
Was das zusammentreffen angeht,...........Bild


Aber zuerst malBild

gruss Mäsi
Zuletzt geändert von Mäsi am Mi 9. Jan 2013, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.
Wer langsam fährt wird länger gesehen !!! Bild
Benutzeravatar
Mäsi
 
Beiträge: 888
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:00

Re: XV-01 PRO Mitsubishi Lancer Evo

Beitragvon Ändu » Mi 9. Jan 2013, 19:04

Mäsi hat geschrieben:Was das zusammentreffen angeht,...........Bild

Du wirst nicht den Ansatz einer Zielflagge sehn wenn ich mit Dir fertig bin :sarcastic:
Aber ich will Dir nicht schon jetzt Angst einjagen. Geniess den Aufbau und lass uns mit vielen Bilder teilhaben :2good:

Noch was zum Motor ... da steht "High Air Flow" ... irgendwie klingt das nach grossen Luftlöchern in den Schilden. Denk an Staub und Matsch. Ev. wäre einpacken des Motors angebracht.
Benutzeravatar
Ändu
 
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: XV-01 PRO Mitsubishi Lancer Evo

Beitragvon Coolman72 » Mi 9. Jan 2013, 19:38

Mäsi du Saucheib :shock:
Gratuliere zu dim Kauf.
Hoffe gse die Bestie mal in Action. :cool:
Die Wahrheit ist irgendwo da draussen.
Benutzeravatar
Coolman72
 
Beiträge: 448
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 19:55
Wohnort: Kiesen BE

Re: XV-01 PRO Mitsubishi Lancer Evo

Beitragvon elch57 » Mi 9. Jan 2013, 20:04

Cool Mäsi Du bisch e Geile Siech :2good: :good: :game:
Dein grösster Feind bist Du selbst. Aber gleichzeitig ist dieser Feind Dein grösster und wichtigster Lehrer
Benutzeravatar
elch57
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 4. Okt 2012, 09:02
Wohnort: Neuenegg

Re: XV-01 PRO Mitsubishi Lancer Evo

Beitragvon Mäsi » Mi 9. Jan 2013, 20:49

Ändu hat geschrieben:
Mäsi hat geschrieben:Du wirst nicht den Ansatz einer Zielflagge sehn wenn ich mit Dir fertig bin :sarcastic:
Ach komm, wenn einer Schiss hat, dan wohl Du. Hast wohl geglaubt, Dich zu den Rally-Cars zu retten, aber nix da, auch hier wirst Du gedemütigt. :cool:

Ändu hat geschrieben:Noch was zum Motor ... da steht "High Air Flow" ... irgendwie klingt das nach grossen Luftlöchern in den Schilden. Denk an Staub und Matsch. Ev. wäre einpacken des Motors angebracht.

Wähe evt. nicht schlecht, da bei diesem Chassis ja der Motor noch vor der Vorderache liegt, aber das ist mit etwas Klebeband schnell gemacht.


Naja, noch nicht viel fertig aber immerhin, zwei Diffs und das Vordere Getriebe mit Motor. :sorry:
Aber bis jetzt bin ich von der Qualität der Kunststoffteile überzeugt. Zu Beginn hab ich zwar noch kurz über Tamiya geflucht, da ich schon beim zweiten Arbeitsschrit fünf Teile von jeweils einem Anderen Spritzbaum suchen musste.
Macht aber Sinn. bis jetzt hab ich drei verschiedene härtegrade der Kunststoffteile entdeckt, die einen sind zäh, andere schon fast gummiartig.
Genau wie es der jeweilis benötigt wird. Interesannt finde ich die weissen Kegelrädchen im Diff, ich denke aber das sie schon halten werden.

gruss Mäsi
Dateianhänge
XV-01 Mitsubishi Lancer Evo 005.jpg
XV-01 Mitsubishi Lancer Evo 004.jpg
Zuletzt geändert von Mäsi am Mi 9. Jan 2013, 23:30, insgesamt 1-mal geändert.
Wer langsam fährt wird länger gesehen !!! Bild
Benutzeravatar
Mäsi
 
Beiträge: 888
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:00

Re: XV-01 PRO Mitsubishi Lancer Evo

Beitragvon Mäsi » Mi 9. Jan 2013, 23:20

Das hintere Getriebe mit Dämperbrücken konnte ich fertigstellen:

Bild



Die ganze Lenkgeometrie ist ebenfalls kompett kugekgelagert, was mich natürlich sehr freut. An den Kugelköpfen werden Schaumstoffeinlagen befestigt, welche als Staubschutz dienen sollen. Habe mich aber leider zuerst an den Spritzbäumen fast blöd gesucht, bis ich gemerkt habe, das die Teile aus einer 2mm dicken Schaumgummimatte herausgeprochen werden müssen. :irr:

Bild

Bild



Meine Meinung zur gelieferten Qualität der Komponenten hat einen kleinen Kratzer erhalten. Bei einem der Lenkgestänge mit einem Rechts- und Linksgewinde ist eines der Gewinde nicht vollständig geschnitten worden, weshalb ich die Kugelpfanne nicht darauf schrauben kann. :mad:
Natürlich muss es auch gerade noch das Linksgewinde sein. :flennen: . Naja, zum glück habe ich in der Firma das nötige Equipment um dies zu beheben.
Aber ein Buchhalter hätte jetzt Probleme. :sarcastic:

Bild


gruss Mäsi
Wer langsam fährt wird länger gesehen !!! Bild
Benutzeravatar
Mäsi
 
Beiträge: 888
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:00

Nächste

Zurück zu Rally



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast