Tamiya DF-03Ra (Speedball Edition)...

Was sich mit "hoher" Geschindigkeit durch den Schotter pflügt

Re: Tamiya DF-03Ra (Speedball Edition)...

Beitragvon The Punisher » So 13. Jan 2013, 15:59

So, heute war artgerechte Haltung der Kiste im Verbund mit Matts und Hellboy angesagt - und was soll ich sagen...geil war's! Auch wenn natürlich wieder mal was zu Bruch gegangen ist...

ImageUploadedByTapatalk1358089004.386617.jpg


Selbstunfall im Powerdrift mit 8fachem Überschlag auf Asphalt :irr:

Panzertape wird ein "must have" in dieser Geschmacksrichtung der RC-Quäler :rofl:

En Gruess, Adi

P.S. Nach einer Hardcoresitzung bei Dr. Emel kann ich nun elegant die Stromversorgung via Motorraum aus dem Akkuschacht führen :good:
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2340
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: Tamiya DF-03Ra (Speedball Edition)...

Beitragvon Mäsi » So 13. Jan 2013, 16:12

Ach Du scheisse, uns Du hast Dir doch solche mühen gegeben mit dieser Karo.
Ich bin ja auch gerade dabei die letzten Kleber dranzupappen, und man will es ja auch schönhinbekommen, aber wenn ich Dein Bild so ansehe... :irr:

Aber hauptsachen man hat Spass
gruss Mäsi
Wer langsam fährt wird länger gesehen !!! Bild
Benutzeravatar
Mäsi
 
Beiträge: 888
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:00

Re: Tamiya DF-03Ra (Speedball Edition)...

Beitragvon elch57 » So 13. Jan 2013, 16:37

Mach ein Bild davon bitte und Danke :dance: :dance: :grins:

Gruss Beat

P.S. Nach einer Hardcoresitzung bei Dr. Emel kann ich nun elegant die Stromversorgung via Motorraum aus dem Akkuschacht führen :good:[/quote]
Dein grösster Feind bist Du selbst. Aber gleichzeitig ist dieser Feind Dein grösster und wichtigster Lehrer
Benutzeravatar
elch57
 
Beiträge: 724
Registriert: Do 4. Okt 2012, 09:02
Wohnort: Neuenegg

Re: Tamiya DF-03Ra (Speedball Edition)...

Beitragvon The Punisher » So 13. Jan 2013, 16:50

Voilà :ok:

ImageUploadedByTapatalk1358092230.720257.jpg


ImageUploadedByTapatalk1358092238.935179.jpg


Nicht ganz schön, aber zweckmässig. Oben habe ich noch eine Schraube mit Unterlagsscheibe reingetan, dort kann ich den Stecker fixieren...

ImageUploadedByTapatalk1358092251.702580.jpg


En Gruess, Adi
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2340
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: Tamiya DF-03Ra (Speedball Edition)...

Beitragvon The Punisher » So 13. Jan 2013, 16:52

Mäsi hat geschrieben:Ach Du scheisse, uns Du hast Dir doch solche mühen gegeben mit dieser Karo.
Ich bin ja auch gerade dabei die letzten Kleber dranzupappen, und man will es ja auch schönhinbekommen, aber wenn ich Dein Bild so ansehe... :irr:

Aber hauptsachen man hat Spass
gruss Mäsi

Ja, es schmerzt schon, aber ShoeGoo und Panzerklebeband werden es richten :good:

Die tiefen Temperaturen und ein Fahrfehler - das hat heute genügt um die Arbeit von Stunden zu zerdeppern :traenen:

Aber eben, Spass am Hobby :rofl:
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2340
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: Tamiya DF-03Ra (Speedball Edition)...

Beitragvon cyberdog » So 13. Jan 2013, 18:02

Ich werde bei meiner nächsten Karo schon zum Vornherein Panzerband verwenden - nicht erst nachher.
Aber schön dass nun auch bei dir die Karoteile im Wind flattern :rofl:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3376
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: Tamiya DF-03Ra (Speedball Edition)...

Beitragvon Mäsi » So 13. Jan 2013, 18:36

cyberdog hat geschrieben:Ich werde bei meiner nächsten Karo schon zum Vornherein Panzerband verwenden - nicht erst nachher.
Ist empfehelswert, hab ich auch immer schon in meiner Buggyzeit so gemacht.
Die Karo wird mehrklich stabieler und reisset viel wehniger schnell ein, und wenn doch, dannhällt das Tape dag ganze noch zusammen.
gruss Mäsi
Wer langsam fährt wird länger gesehen !!! Bild
Benutzeravatar
Mäsi
 
Beiträge: 888
Registriert: Sa 29. Sep 2012, 15:00

Re: Tamiya DF-03Ra (Speedball Edition)...

Beitragvon Hellboy » So 13. Jan 2013, 19:14

Vielleicht sollten wir einfach mal den Platz wechseln
Ist euch schon aufgefallen dass die Rallykaros immer nur da kaputgehen ? :kmw: :rofl:
Benutzeravatar
Hellboy
 
Beiträge: 907
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:35
Wohnort: Röstigraben

Re: Tamiya DF-03Ra (Speedball Edition)...

Beitragvon The Punisher » So 13. Jan 2013, 19:57

Sonstwo fahren wir ja nicht :rofl:
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2340
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: Tamiya DF-03Ra (Speedball Edition)...

Beitragvon The Punisher » Mo 25. Feb 2013, 15:19

So, die Karo hat nun rund 50g ShoeGoo zur Fixierung der Haube und des Spoilers erhalten - ich bin immer noch ganz dusselig von den geilen Dämpfen des Klebers :irr:

Nun noch den passenden Ersatzkarosplint herstellen und die Kiste ist wieder ready for take off...hmm, also nicht ganz.

Ich habe festgestellt dass wenn ich auf volle Kraft voraus gehe die Kiste wie Aussetzer hat (ähnlich wie Zündaussetzer im 1:1). In Zusammenarbeit mit unserem Elektrokäferversteher Franz kamen wir der Sache auf den Grund: der von mir verwendete orange Spektrum-Klonempfänger ist hinsichtlich der BEC-Spannung sehr wählerisch. Da kann es nun passieren dass das Regler-BEC bei einer Vollgasanforderung ein bisschen einbricht und der Empfänger dadurch "ausgeht" dann aber wieder kommt wenn das BEC sich erholt und so weiter und so fort. Damit ich dies ausmerzen kann, wird ein Glitch Buster Capacitor Einzug halten, der dann Spannungsstabilisierend wirkt. So habe ich auch mein Problem im CR-01 mit dem HH BR-XL und dem Savöx-Servo in den Griff bekommen :ok:

En Gruess, Adi
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2340
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

VorherigeNächste

Zurück zu Rally



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron