The Nippon Express

Was sich mit "hoher" Geschindigkeit durch den Schotter pflügt

The Nippon Express

Beitragvon Perseus71 » Fr 2. Nov 2012, 14:01

Hallo Zusammen

Endlich habe ich es geschafft, auch mit meinem Rallycar anzufangen. Hatte ihn zwar schon gleich lange wie Ändu, ab das fehlen von Tuningteilen und vor allem Zeit verzögerten den Beginn des Projektes. Gestern konnte ich nun endlich ein erstes Mal Hand an den Wagen legen.

Hier eine Übersicht, was verbaut wird:

- Bausatz DF-03Ra Datsun 240z Rally von Tamiya
- Regler HPI Flux Vapor Pro
- Motor HPI Flux Vektor 4000kV
- Servo HPI SF-50 WP
- Stahldiffausgänge vorne und hinten von 3Racing
- Alukardanwelle von 3Racing
- Aluservostange von 3Racing
- Alulenkung mit Kugellagern von 3Racing
- CVD's vorne und hinten
- Alugetriebeausgänge von Tamiya
- metrische Schrauben mit Imbus
- Dämpfer Tamiya TRF Aludämpfer
- Dark Impakt Buggy Body als Dustcover
- Aluservohorn von Dynamite

DSC_0205.jpg


Folgende Teile sind noch ausstehend:
- Alu-Turnbuckles
- Zwei Sätze Rallyreifen mit Felgen zum testen
- Federn für die Abstimmung der Dämpfer
- Abgedichtete Lager
- China-Spektrumempfänger mit Harz abgedichtet by Hellboy
- Lichtset by Hellboy

Und das hier ist das Ergebniss der etwas mehr als einstündigen Bastelsession gestern Abend:

DSC_0215.jpg

DSC_0214.jpg

DSC_0217.jpg

DSC_0221.jpg


Dabei wurden die Getriebe sauber geschimmt und auch das Längsspiel der Querlenker wurde mit einer Schimmscheibe behoben.

Hatte mir am Samstag noch ein kleines Helferlein zugelegt, mit dem ging es gestern Abend trotz kleiner Grippeschwäche leicht und schnell von der Hand :grins:

DSC_0212.jpg


Nun warte ich auf die noch ausstehenden Teile, vor allem die Spurstangen, damit der Zusammenbau weiter voranschreiten kann. Hoffe mich über das Wochenende mal der Karo annehmen zu können und dabei eine weitere Errungenschaft vom Samstag ausgiebiger testen zu können

DSC_0207.jpg


Dank derer kann ich auch in der Wohnung Lackierarbeiten vornehmen ohne dass die Umgebung auf Dauer von meinen schöpferischen Tätigkeiten zeugt :rofl: Eine zweite ist bereits bestellt und wird wenn es geht heute noch abgeholt und mit der ersten kombiniert, so dass auch grössere Teile abgedeckt werden. Bei einem ersten Versuch mit einer Lexanspraydose wurde der Sprühnebel recht zuverlässig weggesaugt. Mal sehen, wie es denn geht, wenn man im Lackierwahn auf Dauerfeuer stellt :rofl:

To be continued...
Perseus71
 
Beiträge: 2084
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: The Nippon Express

Beitragvon The Punisher » Fr 2. Nov 2012, 14:24

Geniale Sache :2good:

Ich sehe dass Du kein Tuningteil offen lässt und sogar die Tamiya Heatsinks verbaust :good:

En Gruess, Adi
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2353
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: The Nippon Express

Beitragvon Perseus71 » Fr 2. Nov 2012, 14:41

The Punisher hat geschrieben:Geniale Sache :2good:

Ich sehe dass Du kein Tuningteil offen lässt und sogar die Tamiya Heatsinks verbaust :good:

En Gruess, Adi


Doch doch, da gäbe es noch viel was man machen könnte, sogar solches, was auch Sinn machen würde :rofl: Ja die Headsinks konnte ich verbauen ohne Einbusen in der Gewichtsbalance des Fahrzeugs eingehen zu müssen da sie hohlgebohrt sind :rofl:

Grüessli
René
Perseus71
 
Beiträge: 2084
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: The Nippon Express

Beitragvon The Punisher » Fr 2. Nov 2012, 15:53

Hohlgebohrt :rofl: Das muss zwingend eingebaut sein - habe ich mal in einem hinterturkmenischen Forum gelsen :rofl:

En Gruess, Adi
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2353
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: The Nippon Express

Beitragvon cyberdog » Fr 2. Nov 2012, 15:56

Poah, dagegen hab ich die reinste Proletarierkiste! Stock ist geil! :sarcastic:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3451
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: The Nippon Express

Beitragvon Hellboy » Fr 2. Nov 2012, 17:17

cyberdog hat geschrieben:Poah, dagegen hab ich die reinste Proletarierkiste! Stock ist geil! :sarcastic:


:secret: Rene verbaut die Teile nur weil sie so schön Tmiyablau sind. Wahrscheinlich hat er Aktien bei denen oder so was :rofl: :sarcastic:
Benutzeravatar
Hellboy
 
Beiträge: 909
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:35
Wohnort: Röstigraben

Re: The Nippon Express

Beitragvon Ändu » Fr 2. Nov 2012, 17:44

Endlich gehts los! Aber dass Du für ein neues Auto immer gleich einen neuen Akkuschrauber und ein "Keineahnungwiemandiesemabzugdingsagt" besorgst, find ich etwas dekadent :irr:

Interessant sind auch die 7 Spraydosen ... 7 Farben? Gibt das eine Hippie-Karre? Also wenn ich das nächste Mal bei Dir vorbeischaue und Dich so vorfinde hau ich gleich wieder ab :scare:

CapturFiles_2.jpg
CapturFiles_2.jpg (43.07 KiB) 2306-mal betrachtet
Benutzeravatar
Ändu
 
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: The Nippon Express

Beitragvon elch57 » Fr 2. Nov 2012, 17:54

Hallo René nicht der Nippon Express sondern der Hippie Tuning Express :lol: :rofl:
Dein grösster Feind bist Du selbst. Aber gleichzeitig ist dieser Feind Dein grösster und wichtigster Lehrer
Benutzeravatar
elch57
 
Beiträge: 733
Registriert: Do 4. Okt 2012, 09:02
Wohnort: Neuenegg

Re: The Nippon Express

Beitragvon Perseus71 » Fr 2. Nov 2012, 18:08

@Adi: Der Witz ist, die Dinger sind tatsächlich hohlgebohrt :rofl:

@Matts: Hab ja gesagt wartet mal bis Ihr meinen seht :rofl:

@Ändu: Aber klar doch, jedes Auto bekommt sein eigenes Werkzeug. Ist bei den richtigen ja auch so, da hat jeder sein eigenes Bordwerkzeug :rofl: Zudem, seit wann kann man Werkzeug mehrmals verwenden? :shock:
Genau, ich lass mir die Haare jetzt auch so lang wachsen, und am Kopf werden sie am kürzesten sein :irr:
Betreffend der Farben ist das schnell erklärt. Aber das mach ich dann, wenn die Karo lackiert ist. Kleiner Tipp, von aussen sichtbar sind nur 4...
Perseus71
 
Beiträge: 2084
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: The Nippon Express

Beitragvon cyberdog » Fr 2. Nov 2012, 18:09

Ändu hat geschrieben:Interessant sind auch die 7 Spraydosen ... 7 Farben?

Das ist mir ja gar nicht aufgefallen! Gut haben wir hier einen, der ganz genau hinschaut :good:

Meine Fresse René, mach mal ein bisschen Stress. Wenn du so weitermachst, bist du im Frühling noch nicht dabei. Setz die Kiste doch einfach mal mit den Stockteilen zusammen. Licht, Testreifen, Testfedern und einen abgedichteten Empfänger brauchst du jetzt nicht. Kannst ja ein anderes Mal all die blingbling Teile verbauen, dann kannst du dich später nochmals daran erfreuen :yes:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3451
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Nächste

Zurück zu Rally



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast