Tamiya DF-03 Rear Diff Trouble

Was sich mit "hoher" Geschindigkeit durch den Schotter pflügt

Re: Tamiya DF-03 Rear Diff Trouble

Beitragvon Coolman72 » Di 26. Jul 2016, 19:45

Genau so hab ich es gemacht und es funktioniert. :good:

Danke Adi :greeting:
Die Wahrheit ist irgendwo da draussen.
Benutzeravatar
Coolman72
 
Beiträge: 448
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 19:55
Wohnort: Kiesen BE

Re: Tamiya DF-03 Rear Diff Trouble

Beitragvon Perseus71 » Mi 27. Jul 2016, 11:48

Coolman72 hat geschrieben:Genau so hab ich es gemacht und es funktioniert. :good:

Danke Adi :greeting:

Und lässt sich das Teil auch fahren? Mir erschliesst sich irgendwie der Sinn von einen quasi vollgesperrten Diff in einem Rallyfahrzeug nicht :du:
Perseus71
 
Beiträge: 2068
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: Tamiya DF-03 Rear Diff Trouble

Beitragvon cyberdog » Mi 27. Jul 2016, 14:39

Perseus71 hat geschrieben:
Coolman72 hat geschrieben:Genau so hab ich es gemacht und es funktioniert. :good:

Danke Adi :greeting:

Und lässt sich das Teil auch fahren? Mir erschliesst sich irgendwie der Sinn von einen quasi vollgesperrten Diff in einem Rallyfahrzeug nicht :du:

Ganz ehrlich, mir ist genau das auch durch den Kopf. Mangels Lösungsvorschlag meinerseits hab ich mich aber mal zurückgehalten - mit Ausnahme des Bunsenbrenner-Vorschlags :oops: Aber da Du nun eine Bresche für uns Nörgeler geschlagen hast muss ich sagen, ich versteh überhaupt nicht, wo das Problem ist. Die Teile, welche mit Material aus dem eigenen Fundus ergänzt wurden, sind nun vermutlich einfach hinüber. Also alle betreffenden Teile neu ordern und sauber zusammenbauen. Ich bin ja schon ein elender Bastler aber an einem Getriebe würde ich keine Teile irgendwoher verwursten, sondern einfach die Originalteile nehmen. Dann funzt es wenigstens wie es soll. Und bei einer Rallykiste heisst das, Diff offen :traeller:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3376
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: Tamiya DF-03 Rear Diff Trouble

Beitragvon Coolman72 » Mi 27. Jul 2016, 16:43

Es ist der DF-03 Buggy übrigens.
Bis auf die lange Schraube und Mutter zum verbinden
der Diffhälften hab ich alles.
Es sind Strassenpneu s montiert und es ist lustig so. :irr:
Die Wahrheit ist irgendwo da draussen.
Benutzeravatar
Coolman72
 
Beiträge: 448
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 19:55
Wohnort: Kiesen BE

Re: Tamiya DF-03 Rear Diff Trouble

Beitragvon The Punisher » Mi 27. Jul 2016, 22:26

Gern geschehen - let's drive that thing :good:
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2340
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: Tamiya DF-03 Rear Diff Trouble

Beitragvon Perseus71 » Do 28. Jul 2016, 06:49

Coolman72 hat geschrieben:Es sind Strassenpneu s montiert und es ist lustig so. :irr:

Na wenn Dir Spass macht ist das ja die Hauptsache :good: War ja auch gar nicht als Vorwurf gemeint! Ich hatte mich nur schon die ganze Zeit gefragt, was daran eine Lösung sein soll, dass Diff voll zu sperren. Aber wie Matts ging es mir genau so, dass ich auch keine "vernünftige" Lösung hatte, da ich nicht wusste, wo denn nun genau das Problem liegt, wenn die Originalteile nicht funktionieren. So Ferndiagnosen sind halt manchmal schwierig. Aber wenn Adi Dich glücklich machen konnte ist ja alles chic :game:

Ah und danke Matts, ich dachte schon ich sei der Einzige hier, dem das seltsam vor kam :sarcastic:
Perseus71
 
Beiträge: 2068
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: Tamiya DF-03 Rear Diff Trouble

Beitragvon Coolman72 » Do 28. Jul 2016, 19:28

Wisst ihr was ich echt cool finde?
Es lebt ja doch noch das Forum. :good:
Die Wahrheit ist irgendwo da draussen.
Benutzeravatar
Coolman72
 
Beiträge: 448
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 19:55
Wohnort: Kiesen BE

Re: Tamiya DF-03 Rear Diff Trouble

Beitragvon Perseus71 » Fr 29. Jul 2016, 06:26

Coolman72 hat geschrieben:Wisst ihr was ich echt cool finde?
Es lebt ja doch noch das Forum. :good:

Ja wir sind wie die Sterne, auch wenn man uns nicht sieht, wir sind trotzdem da :grins:
Perseus71
 
Beiträge: 2068
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: Tamiya DF-03 Rear Diff Trouble

Beitragvon Mehari » Fr 29. Jul 2016, 07:52

Perseus71 hat geschrieben:
Coolman72 hat geschrieben:Wisst ihr was ich echt cool finde?
Es lebt ja doch noch das Forum. :good:

Ja wir sind wie die Sterne, auch wenn man uns nicht sieht, wir sind trotzdem da :grins:


Auch Konfuzius hätte das nicht weiser sagen können, René :frage:
Der Teufel steckt im Metall!
Benutzeravatar
Mehari
 
Beiträge: 738
Registriert: Do 28. Mär 2013, 20:55
Wohnort: Nidwalden

Re: Tamiya DF-03 Rear Diff Trouble

Beitragvon Perseus71 » Fr 29. Jul 2016, 09:36

Mehari hat geschrieben:
Perseus71 hat geschrieben:
Coolman72 hat geschrieben:Wisst ihr was ich echt cool finde?
Es lebt ja doch noch das Forum. :good:

Ja wir sind wie die Sterne, auch wenn man uns nicht sieht, wir sind trotzdem da :grins:


Auch Konfuzius hätte das nicht weiser sagen können, René :frage:

Bin halt auch schon so ein altes Männlein :rofl: Dachte der Vergleich ist schöner als "wir sind wie die NSA" :sarcastic:
Perseus71
 
Beiträge: 2068
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

VorherigeNächste

Zurück zu Rally



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron