The Dust Devil

Was sich mit "hoher" Geschindigkeit durch den Schotter pflügt

Re: The Dust Devil

Beitragvon Perseus71 » Sa 3. Nov 2012, 12:34

Na super, und das sagst Du mir jetzt, wo ich das schon zusammen hab! Grr
Nein, danke für den Hinweis. Neben der Länge ist es auch so, dass die Kunststoffschrauben vorne etwas konisch sind. Wie hast Du gemerkt, dass Du aufs Lager drückst? Dellen im Lagersitz?

Gruss
René
Perseus71
 
Beiträge: 2068
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: The Dust Devil

Beitragvon Ändu » Sa 3. Nov 2012, 14:58

Perseus71 hat geschrieben: Wie hast Du gemerkt, dass Du aufs Lager drückst? Dellen im Lagersitz?

Um ins vordere Getriebe zu gucken kann der Deckel gelöst werden ohne dass die Dämpferbrücke weg muss ... dann sieht man dann die Misere :nea:

Also ... das Auto lebt wieder. Bis auf drei kleine Lager ist alles neu gelagert. Zudem habe ich etwas anderes Fett verwendet. Mit diesem Fett habe ich auch bei den Lagersitzen nachgeholfen, dass da kein Wasser mehr rein kommen sollte. An Fett hab ich also nicht gespart.

Dämpfer habe ich heute bekommen ... Tuningdämpfer von 3racing für den TT01. Ich bin erstaunt. Diese Dinger sind wirklich toll, schön zum Schrauben, dicht (bis jetzt), und funktionieren sehr gut, so wie ich das nach einem Testlipo auf dem Vorplatz auf Teer und so "Parkplatztkopfsteinpflaster" beurteilen kann. Sowieso finde ich dass das Auto viel ruhiger läuft ... ev. halt auch wegen den Lagern. Die Dämpfer sehen einfach "bescheiden" aus ... farbige Federn, eloxiertes Blingbling-Alu ... einfach grauslig ... pfuiteufel, ist doch der Oberschämer sowas.
Und darum gibts auch kein Foto :stop:
Benutzeravatar
Ändu
 
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: The Dust Devil

Beitragvon cyberdog » Sa 3. Nov 2012, 16:02

Ändu hat geschrieben:Die Dämpfer sehen einfach "bescheiden" aus ... farbige Federn, eloxiertes Blingbling-Alu ... einfach grauslig ... pfuiteufel, ist doch der Oberschämer sowas.
Und darum gibts auch kein Foto :stop:

Doch, für René! :sarcastic:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3376
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: The Dust Devil

Beitragvon Perseus71 » Sa 3. Nov 2012, 18:06

Hab gerade gekuckt bei meinem, denke dass es bei meinem gerade nicht auf die Lager gedrückt hat. Hab trotzdem 8mm Schrauben rein gemacht.
Perseus71
 
Beiträge: 2068
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: The Dust Devil

Beitragvon Ändu » Sa 3. Nov 2012, 18:54

Sicher eine gute Wahl ... wenn die Schraube zwei drei Mal angezogen wird und der Schraubenkopf sich etwas in den Kunststoff gedrückt hat, könnts dann knapp werden.
Benutzeravatar
Ändu
 
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: The Dust Devil

Beitragvon Ändu » Di 6. Nov 2012, 18:41

Am Freitag hat mir ja Junfac geschreiben dass sie mir die Kappen senden werden ... und heute klingelts an der Tür. Die Teile sind schon da. Nach lediglich 5 Tagen inkl. Weekend :shock: Sensation dieser Service.

Nun passen die Kappen perfekt. Das Gewinde stimmt, die Dämpfer lassen sich richtig verschrauben und sind absolut dicht. Die Rodends habe ich nicht komplett hoch gedreht, so dass die Dämpfer etwas länger sind und ich mehr Bodenfreiheit habe. Das Gewinde beisst immer noch genug im Rodend, da passiert gar nix. Aber ich werde mich dann noch nach etwas längeren umschauen.
Platten haben 3 Löcher, Öl ist das, dass ich dazu bekommen habe. So von der "flüssigkeit" her tippe ich auf 20er - 25er. Ist leider nicht angeschrieben. Federn habe ich nun mal die Weichsten drin. So auf den OP-Tisch passt mir nun das Setup sehr gut. Wie es sich im Gelände macht wird sich zeigen.
Benutzeravatar
Ändu
 
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: The Dust Devil

Beitragvon cyberdog » Di 6. Nov 2012, 23:11

Hört sich gut an. Und der Service ist ja echt top! :good:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3376
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: The Dust Devil

Beitragvon Perseus71 » Mi 7. Nov 2012, 07:06

Das ging aber schnell! Coole Sache! Ich warte immer noch auf meine Teile, welche ich vor fast 2 Wochen bestellt hab. Seit zwei Wochen dauert es plötzlich viel länger. Die Bestellungen aus Hong Kong und Korea waren davor innert 5 Tagen bei mir, nun dauert es schon 5 Tage von der Aufgabe bis sie dann das Land verlassen. Die letzten erst gestern, werden also wohl erst nächste Woche kommen :heul: Dafür ist was schönes von Wemu zu mir unterwegs :huepf:
Perseus71
 
Beiträge: 2068
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: The Dust Devil

Beitragvon Ändu » Do 8. Nov 2012, 13:17

Perseus71 hat geschrieben: Dafür ist was schönes von Wemu zu mir unterwegs :huepf:

Werd mal etwas konkreter bitte :grr: ... immer diese Geheimniskrämerei :irr:
Benutzeravatar
Ändu
 
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

Re: The Dust Devil

Beitragvon Ändu » Do 8. Nov 2012, 15:19

Kleines Update. Ich bin nun endlich dazu gekommen die Karre zu zerlegen, resp. die Getriebe zu öffnen um nachzuschauen wie das nun aussieht. Dieses Mal ist alles perfekt. Kein Wasser, kein Schlamm … alles wunderbar, die Lager drehen auch wie neu. Ok, wir hatten auch nicht so eine Sauerei wie am Schiffenensee. Aber nass war es auch und zu Hause habe ich das Auto auch nicht gerade zimperlich geduscht. Meine Fett-Barrikaden haben Wirkung gezeigt :2good: .

Schaden habe ich keinen … einfach das hintere Diff musste ich etwas nachziehen. Aber das ist ja schnell erledigt, Rad weg => Querstange aushängen => Knochen raus und der Weg zur Schraube ist frei. Ich hab nun noch mit etwas Loctite nachgeholfen … ich hoffe das Ding hält nun still.
Benutzeravatar
Ändu
 
Beiträge: 1269
Registriert: So 30. Sep 2012, 07:31
Wohnort: Steffisburg

VorherigeNächste

Zurück zu Rally



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron