Winterwanderung Ibergeregg 2013

Winterwanderung Ibergeregg 2013

Beitragvon Crusader » Di 22. Jan 2013, 16:29

Hallo Leute

Scaleparts:
Ich werde meinen Scaleparts-Bauchladen mit dabei haben.
Ideal wäre, wenn ich schon im Voraus wüsste wer was braucht.
Dann ist es sicher mit dabei!

Motorenschmiede RCBM:
Ebenso wird eine sehr kleine Auswahl an Motoren mit dabei sein auf der Ibergeregg.
Kleinere Reparaturen könnten ausgeführt werden, Kohlen oder Lager austauschen zBsp.
Wer einen Motor hat der etwas mehr Zuwendung braucht darf ihn gerne mitnehmen, wir schauen dann zusammen was zu machen ist.

Gruss Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1876
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: Winterwanderung Ibergeregg 2013

Beitragvon cyberdog » Di 22. Jan 2013, 17:26

Hmm, vielleicht wäre so ein 19x2T was für in den Rally...? Zumindest mal zum ausprobieren gegenüber dem Axial 20T. Stromverbrauch? Uninteressant! Da kommt jeweils entweder ein 2S 4200er oder ein 2S 6500er Riegel rein und von denen hab ich je 2 Stück... :grins:


Ich hab noch ein paar Motoren bei mir rumliegen. Kannst du in der Schmiede sicher brauchen und bringe ich dir mit.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3582
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: Winterwanderung Ibergeregg 2013

Beitragvon Crusader » Mi 23. Jan 2013, 16:47

Hoi Matts

19x2 ist nicht Lager...
Reicht auch nicht einen zu machen.
Wenn aber bei deinen "Altmotoren" was dabei ist was man "umbauen" kann...
Ist das eine Möglichkeit!

Yves
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1876
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...

Re: Winterwanderung Ibergeregg 2013

Beitragvon cyberdog » Mi 23. Jan 2013, 18:38

Crusader hat geschrieben:19x2 ist nicht Lager...
Reicht auch nicht einen zu machen.
Wenn aber bei deinen "Altmotoren" was dabei ist was man "umbauen" kann...
Ist das eine Möglichkeit!

Ein Service ist das. Tztztz... :bb:
Ne schauen wir mal, ob du aus den anderen Büchsen was bauen kannst und sonst ist das auch nicht so schlimm.
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3582
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: Winterwanderung Ibergeregg 2013

Beitragvon Hellboy » Mi 23. Jan 2013, 19:24

cyberdog hat geschrieben:
Crusader hat geschrieben:19x2 ist nicht Lager...
Reicht auch nicht einen zu machen.
Wenn aber bei deinen "Altmotoren" was dabei ist was man "umbauen" kann...
Ist das eine Möglichkeit!

Ein Service ist das. Tztztz... :bb:
Ne schauen wir mal, ob du aus den anderen Büchsen was bauen kannst und sonst ist das auch nicht so schlimm.

Mit 14T oder Schnellerem könnt ich eventuell noch dienen :grins:
Benutzeravatar
Hellboy
 
Beiträge: 930
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:35
Wohnort: Röstigraben

Re: Winterwanderung Ibergeregg 2013

Beitragvon cyberdog » Mi 23. Jan 2013, 22:09

Hellboy hat geschrieben:Mit 14T oder Schnellerem könnt ich eventuell noch dienen

Danke, aber lass stecken Alter. 14T passt mir dann doch nicht so :traeller:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3582
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: Winterwanderung Ibergeregg 2013

Beitragvon swissli1291 » Mi 23. Jan 2013, 22:11

Oh, der alte Herr ist auch noch wählerisch... :rofl:

Gruss swissli
Bild
Benutzeravatar
swissli1291
 
Beiträge: 172
Registriert: Fr 28. Sep 2012, 18:36

Re: Winterwanderung Ibergeregg 2013

Beitragvon cyberdog » Do 24. Jan 2013, 07:29

swissli1291 hat geschrieben:Oh, der alte Herr ist auch noch wählerisch...

Du bist noch grün hinter den Ohren und hast einfach noch keinen Plan :sarcastic:
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3582
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: Winterwanderung Ibergeregg 2013

Beitragvon Crusader » Do 24. Jan 2013, 22:52

Hallo Leute

Ich habe heute Abend in meinem Motoren Fundus gekramt. :traeller:

Dabei sind einige richtg gute Motoren zum Vorschein gekommen! :good:
Von den Leistungsdaten her Rally tauglich!

Von 20'000 bis 42'000 U/min und 27 - 12T ist alles vertreten was das Racerherz begehrt.

Alle Motoren sind getestet, revidiert und einsatzbereit.
Preise von 10.- bis 30.-!

Die Motoren "Wundertüte" ist mit dabei auf der Winterwanderung! :greeting:

GRuss Yves
aka Dr. Frankenmotor
RC4WD INTERNATIONAL TEAM MEMBER



Meine RC-VIDEO's
Benutzeravatar
Crusader
 
Beiträge: 1876
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 15:10
Wohnort: ZRH Airport...


Zurück zu RCBM Scaleparts



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast