Mal was anderes...mein 1:1-RC-Elektrowägelchen...

Unser Stammtisch: Hier wird gequasselt und gezeigt was bewegt und gerade Thema ist – das heisst querbeet

Re: Mal was anderes...mein 1:1-RC-Elektrowägelchen...

Beitragvon The Punisher » Di 29. Nov 2016, 10:32

Perseus71 hat geschrieben:Dann bin ich froh dass ich mich in Dir nicht getäuscht habe und Du immer noch der Umsichtig nette Kerl bist, den ich kenne :dance:

Ach komm' jetzt - nun werde ich noch rot :oops:

Perseus71 hat geschrieben:Es ist ja nicht so, dass ich meine Augen davor verschliesse. Als Ingenieur bin ich grundsätzlich allem Neuen aufgeschlossen. Aber mit zunehmendem Alter eben auch nicht mehr allem gegenüber unvoreingenommen positiv und unkritisch eingestellt.

Das ist auch richtig - eine gesunde Neugier, gepaart mit gesundem Menschenverstand ist doch das Beste was man haben kann :ok:

Perseus71 hat geschrieben:Und wenn ich sehe, dass ein Prius mit Hybrid gleichviel Fossilen Brennstoff verbrennt wie z.B. ein Skoda Octavia, dann frage ich mich schon, wie viel das bringt?!

Uiii, mein Lieblingsthema: Prius. Sinn und Unsinn liegen manchmal nahe beieinander und auch die Anschaulichkeit wie man etwas sinnvoll oder weniger sinnvoll einsetzen kann. Kurzum: Technisch gesehen für den Techniknerd extrem interessant zu sehen wa sman machen kann. Auf der Innovationsschiene gesehen muss man Toyota zu Gute halten dass sie mal was versucht haben. Den Rest kann man mit überzeugten Prius-Fahrern oder Hybrid-Fans zu Tode diskutieren :sarcastic:

Perseus71 hat geschrieben:Vielleicht schaffe ich es ja mal zu Dir zum gepflegten grillieren und dann würde mich eine Fahrt in Deinem Elektrohobel schon interessieren, natürlich erst nachdem wir ausgiebig über die Notwendigkeit dieser Fahrt diskutiert haben!

Diese Diskussion können wir aber nur zu paralell gesmoktem und genossenem toten Fleisch und genussvoll versüffelten kühlem Bier führen :cool:

En Gruess, Adi
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2353
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: Mal was anderes...mein 1:1-RC-Elektrowägelchen...

Beitragvon Perseus71 » Di 29. Nov 2016, 10:41

The Punisher hat geschrieben:
Perseus71 hat geschrieben:Und wenn ich sehe, dass ein Prius mit Hybrid gleichviel Fossilen Brennstoff verbrennt wie z.B. ein Skoda Octavia, dann frage ich mich schon, wie viel das bringt?!

Uiii, mein Lieblingsthema: Prius. Sinn und Unsinn liegen manchmal nahe beieinander und auch die Anschaulichkeit wie man etwas sinnvoll oder weniger sinnvoll einsetzen kann. Kurzum: Technisch gesehen für den Techniknerd extrem interessant zu sehen wa sman machen kann. Auf der Innovationsschiene gesehen muss man Toyota zu Gute halten dass sie mal was versucht haben. Den Rest kann man mit überzeugten Prius-Fahrern oder Hybrid-Fans zu Tode diskutieren :sarcastic:

Wo mag man sonst schon Hybride?! :grins: Ich sage, wenn schon denn schon! :du:

The Punisher hat geschrieben:
Perseus71 hat geschrieben:Vielleicht schaffe ich es ja mal zu Dir zum gepflegten grillieren und dann würde mich eine Fahrt in Deinem Elektrohobel schon interessieren, natürlich erst nachdem wir ausgiebig über die Notwendigkeit dieser Fahrt diskutiert haben!

Diese Diskussion können wir aber nur zu paralell gesmoktem und genossenem toten Fleisch und genussvoll versüffelten kühlem Bier führen :cool:

En Gruess, Adi

Das meinte ich mit gepflegten Grillieren :grins: Und wenn wir die Testfahrt mit der Fahrt zum Grill-Sheriff kombinieren, macht das Ganze ja plötzlich wieder völlig Sinn :sarcastic:
Perseus71
 
Beiträge: 2084
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: Mal was anderes...mein 1:1-RC-Elektrowägelchen...

Beitragvon The Punisher » Di 29. Nov 2016, 16:42

Perseus71 hat geschrieben:Das meinte ich mit gepflegten Grillieren :grins: Und wenn wir die Testfahrt mit der Fahrt zum Grill-Sheriff kombinieren, macht das Ganze ja plötzlich wieder völlig Sinn :sarcastic:

Das passt - gemäss Routenplaner sieht die Strecke wie folgt aus:

Steigung: 728 Hm, Gefälle: 717 Hm, maximale Höhe: 937 m
Zusammenfassung der Route von Steinen, Schweiz nach 8627 Grüningen, Schweiz - 43 km

Und auf dem Heimweg können wir noch beim Evite-Ladepunkt in Jona den Akku mittels DC-Schnelladung anblasen :lol:

En Gruess, Adi
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2353
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: Mal was anderes...mein 1:1-RC-Elektrowägelchen...

Beitragvon Perseus71 » Mi 30. Nov 2016, 08:18

The Punisher hat geschrieben:
Perseus71 hat geschrieben:Das meinte ich mit gepflegten Grillieren :grins: Und wenn wir die Testfahrt mit der Fahrt zum Grill-Sheriff kombinieren, macht das Ganze ja plötzlich wieder völlig Sinn :sarcastic:

Das passt - gemäss Routenplaner sieht die Strecke wie folgt aus:

Steigung: 728 Hm, Gefälle: 717 Hm, maximale Höhe: 937 m
Zusammenfassung der Route von Steinen, Schweiz nach 8627 Grüningen, Schweiz - 43 km

Und auf dem Heimweg können wir noch beim Evite-Ladepunkt in Jona den Akku mittels DC-Schnelladung anblasen :lol:

En Gruess, Adi

Bei den 86km ist Nachladen notwendig?! :shock: Na gut, dann müssen wir uns aber dann auf dem Rückweg eine Wurst oder noch besser ein Steaksandwich mit auf den Weg nehmen um die Wartezeit sinnvoll zu nutzen :sarcastic:
Perseus71
 
Beiträge: 2084
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: Mal was anderes...mein 1:1-RC-Elektrowägelchen...

Beitragvon The Punisher » Mi 30. Nov 2016, 09:40

Perseus71 hat geschrieben:Bei den 86km ist Nachladen notwendig?! :shock: Na gut, dann müssen wir uns aber dann auf dem Rückweg eine Wurst oder noch besser ein Steaksandwich mit auf den Weg nehmen um die Wartezeit sinnvoll zu nutzen :sarcastic:

Notwendig nicht unbedingt - aber es dient dem Erhalt der Wärme im Fahrzeug im Winterbetrieb. Nicht dass Du mir dann erfrierst im Wägelchen :tuete: Aber im Sommer können wir die Strecke ohne Nachtanken 2x machen (vielleicht merken wir dann zu Hause dass wir was vergessen haben und nochmals hinfahren müssen) :lol:

En Gruess, Adi

P.S. Ich gehe am Samstag mal zum Grill-Sheriff rekognoszieren - Adventsausstellung mit Fleischli :cool:
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2353
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Re: Mal was anderes...mein 1:1-RC-Elektrowägelchen...

Beitragvon Perseus71 » Mi 30. Nov 2016, 10:06

The Punisher hat geschrieben:
Perseus71 hat geschrieben:Bei den 86km ist Nachladen notwendig?! :shock: Na gut, dann müssen wir uns aber dann auf dem Rückweg eine Wurst oder noch besser ein Steaksandwich mit auf den Weg nehmen um die Wartezeit sinnvoll zu nutzen :sarcastic:

Notwendig nicht unbedingt - aber es dient dem Erhalt der Wärme im Fahrzeug im Winterbetrieb. Nicht dass Du mir dann erfrierst im Wägelchen :tuete: Aber im Sommer können wir die Strecke ohne Nachtanken 2x machen (vielleicht merken wir dann zu Hause dass wir was vergessen haben und nochmals hinfahren müssen) :lol:

En Gruess, Adi

P.S. Ich gehe am Samstag mal zum Grill-Sheriff rekognoszieren - Adventsausstellung mit Fleischli :cool:

Wir zwei, in dem kleinen Auto?! Ich glaub nicht, dass da irgendwelcher Platz für Kalt bleibt! Das wird doch schon so kuschelig warm :irr: :rofl:

P.S. Mmmh Du glücklicher! Ich muss am Samstag an eine Hochzeit dürfen und kann deshalb nicht an all den tollen Events teil nehmen, die sonst so in der Schweiz statt finden am 3. :nea:
Perseus71
 
Beiträge: 2084
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: Mal was anderes...mein 1:1-RC-Elektrowägelchen...

Beitragvon The Punisher » Mi 30. Nov 2016, 11:37

Perseus71 hat geschrieben:Wir zwei, in dem kleinen Auto?! Ich glaub nicht, dass da irgendwelcher Platz für Kalt bleibt! Das wird doch schon so kuschelig warm :irr: :rofl:

Da hat man gut Platz - man muss nur asynchron atmen :lol: Oder Du sitzt hinten rein und ich bin quasi Miss Daisy's Chauffeur :rofl:

Perseus71 hat geschrieben:P.S. Mmmh Du glücklicher! Ich muss am Samstag an eine Hochzeit dürfen und kann deshalb nicht an all den tollen Events teil nehmen, die sonst so in der Schweiz statt finden am 3. :nea:

Ist auch nur ein kurzer Abstecher...ich darf dann im Anschluss noch an eine Taufe. Quasi auf dem Wege schnell reinschnorcheln und dann weiter zum Baby-im-Taufstein-baden-Event :scare:

En Gruess, Adi
Si vis pacem para bellum...
Benutzeravatar
The Punisher
 
Beiträge: 2353
Registriert: Mi 26. Sep 2012, 07:19
Wohnort: Steinen (SZ)

Vorherige

Zurück zu ChitChat



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast