Der 3te....

Unser Stammtisch: Hier wird gequasselt und gezeigt was bewegt und gerade Thema ist – das heisst querbeet

Der 3te....

Beitragvon Rattenfaenger » Sa 5. Nov 2016, 20:54

Irgendwie hab ich glaub ne Kreative Phase.. sehe überall nur noch coole Motive zum Filmen...Leider ist nur der Tag dafür zu kurz . . . .

https://www.youtube.com/watch?v=kR33x8jz-xg

Wenns gefällt bitte rechts unten den Like Button drücken :cool:

DERDANI
Nein, es ist kein Verbrenner.. ja, die Batterie kann man wieder aufladen.. nein, es ist kein Spielzeug.. ja,die Steuerung reicht bis zum Berg hoch.. und ja,es ist Teuer...
Benutzeravatar
Rattenfaenger
 
Beiträge: 508
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Abtwil (SG)

Re: Der 3te....

Beitragvon Perseus71 » So 6. Nov 2016, 06:54

Hallo Dani,
Sieht toll aus. Wie weit von Dir weg fliegst Du die Drohne eigentlich? Sieht aus, als ob Du sie über relativ weite Strecken fliegen lässt. Was mich auch beeindruckt ist, wie ruhig und gleichmässig Du sie fliegen lässt. Stelle ich mir noch schwierig vor...
Gruss
René
Perseus71
 
Beiträge: 2084
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: Der 3te....

Beitragvon Rattenfaenger » So 6. Nov 2016, 10:15

Hej...Ich behalte immer Sichtkontakt zur Drohne, das ist auch wichtig, will das Teil nicht Crashen.vielleicht so max. 100 m.Wenn ich sie trotzdem mal nicht genau Orten kann gibt's ja die Coming Home Funktion. Einmal nen Hebel umlegen und sie kommt Automatisch zum Punkt zurück von wo sie gestartet ist. Man könnte sie auch umbauen und dann mit FPV Fliegen, ist mir ein zu grosser Aufwand. Wenn ich das mal möchte würd ich mir die DJI Phantom 3 zulegen. Bei der ist das alles schon fix montiert inkl. eigener Kamera. Das mit dem Ruhig Fliegen ...sieht nur so aus. Sie gleicht sich immer aus, je nach Wind mal Schwächer oder Stärker. Die Kamera ist an einem 3D Gimbal montiert, das alle Bewegungen der Drohne ausgleicht und so jede Verwacklung minimiert...so bleibt die Kamera immer in der Gleichen Position wie ich sie Einstelle. Auf den Bildern kannst Du es gut erkennen, wenn es aber nicht eingeschaltet ist dann hängts halt schräg dran wie Du siehst...Nur die Fliegerei selber braucht ein wenig Übung, ist aber nicht extrem Schwer...

Hier ein Film wie ein Gimbal funktioniert, so machts meins auch...

https://www.youtube.com/watch?v=PlHm9Q1jAa4

DERDANI
Dateianhänge
001.JPG
002.JPG
003.JPG
004.JPG
Nein, es ist kein Verbrenner.. ja, die Batterie kann man wieder aufladen.. nein, es ist kein Spielzeug.. ja,die Steuerung reicht bis zum Berg hoch.. und ja,es ist Teuer...
Benutzeravatar
Rattenfaenger
 
Beiträge: 508
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Abtwil (SG)

Re: Der 3te....

Beitragvon Perseus71 » So 6. Nov 2016, 10:40

Aha doch nicht viel weiter. In den Videos hatte ich manchmal den Eindruck als hättest Du längere Strecken am Stück zurückgelegt.

Das mit dem Gimbal ist mir schon klar. Was ich meinte ist wie konstant Du die Flugroute abfliegst.

Wie ist das eigentlich mit der Coming Home Funktion wenn Du die Drohne mal hinter Bäume oder ähnliche Hindernisse geflogen hast und Du die Funktion aktivierst, fliegt die Drohne dann eigentlich schnur stracks direkte Linie zu Dir zurück oder fliegt sie zurück wie sie gekommen ist? Die hat ja keine Hinderniserkennung, oder?
Perseus71
 
Beiträge: 2084
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach

Re: Der 3te....

Beitragvon Rattenfaenger » So 6. Nov 2016, 10:49

Das habe, musste ich noch nie Ausprobieren...Ich denke sie geht auf eine bestimmte Höhe und kommt dann zurück, so jedenfalls hab ich das mal gehört. Teilweise siehts auf dem Film weiter aus als es ist... vielleicht waren es ja auch schon 150m, dann wird's aber knapp von meiner Seite aus das ich die Position noch erkenne, und das trotz den hellen Roten und Grünen Positionslichtern an der Unterseite. Da sie aber GPS gesteuert ist Fliegt sie wirklich sensationell !! Aber ich überlege mir natürlich schon immer im voraus wo ich genau Fliegen will, die Akkus halten ja nicht ewig, so ca. 20 min. pro Akku...Da gibt der Akku der GoPro vorher auf.

DERDANI
Nein, es ist kein Verbrenner.. ja, die Batterie kann man wieder aufladen.. nein, es ist kein Spielzeug.. ja,die Steuerung reicht bis zum Berg hoch.. und ja,es ist Teuer...
Benutzeravatar
Rattenfaenger
 
Beiträge: 508
Registriert: Sa 17. Nov 2012, 16:29
Wohnort: Abtwil (SG)

Re: Der 3te....

Beitragvon cyberdog » So 6. Nov 2016, 21:18

Schönes Filmchen wieder, Dani :good:

Perseus71 hat geschrieben:Wie ist das eigentlich mit der Coming Home Funktion wenn Du die Drohne mal hinter Bäume oder ähnliche Hindernisse geflogen hast und Du die Funktion aktivierst, fliegt die Drohne dann eigentlich schnur stracks direkte Linie zu Dir zurück oder fliegt sie zurück wie sie gekommen ist? Die hat ja keine Hinderniserkennung, oder?

Die neue Mavic Pro hat das FlightAutonomy System und kann damit Hindernissen ausweichen.
https://www.dji.com/de/mavic
There are only 10 types of people in the world: Those who understand binary and those who don't.
Benutzeravatar
cyberdog
 
Beiträge: 3452
Registriert: Di 25. Sep 2012, 19:45
Wohnort: Küssnacht am Rigi

Re: Der 3te....

Beitragvon Perseus71 » Mo 7. Nov 2016, 08:04

cyberdog hat geschrieben:Schönes Filmchen wieder, Dani :good:

Perseus71 hat geschrieben:Wie ist das eigentlich mit der Coming Home Funktion wenn Du die Drohne mal hinter Bäume oder ähnliche Hindernisse geflogen hast und Du die Funktion aktivierst, fliegt die Drohne dann eigentlich schnur stracks direkte Linie zu Dir zurück oder fliegt sie zurück wie sie gekommen ist? Die hat ja keine Hinderniserkennung, oder?

Die neue Mavic Pro hat das FlightAutonomy System und kann damit Hindernissen ausweichen.
https://www.dji.com/de/mavic

Ja das habe ich gesehen. Fragte mich nur wie es bei der von Dani gelöst ist. Die Mavic habe ich auch ins Auge gefasst. Schein ein geiles Teil zu sein. Nur mit neuer Kameratechnik wird auch eine neue Drone fällig. Wird aber wohl nie relevant sein dieser "Nachteil" :traeller:
Perseus71
 
Beiträge: 2084
Registriert: So 30. Sep 2012, 12:22
Wohnort: Aeschlen b. Oberdiessbach


Zurück zu ChitChat



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste